Sturtzhelmsuche

Antworten
Kutte1407
Beiträge: 32
Registriert: 04.12.2019, 23:09
Wohnort: Berlin

Sturtzhelmsuche

Beitrag von Kutte1407 » 16.01.2020, 11:08

Hallo Leute,
nun rollt der Tourist wieder, aber mir fehlt noch ein Sturtzhelm. Angebote gibt es viele, aber ich möchte gerne einen der etwas nostalgisch aussieht und zum Roller passt. Natürlich mit ECE Kennung, Sicherheit muß sein. Hat da jemand eine Idee bzw. einen Vorschlag ?
Es grüßt
Jürgen aus Berlin
Hast und Eile sind die Erzfeinde der Qualität

Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2190
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Sturtzhelmsuche

Beitrag von heinkel-bernd » 16.01.2020, 20:09

Servus Jürgen,

ich will jetzt den Teufel nicht an die Wand malen :mrgreen:
Aber so sah mein Visier nach einem Ausrutscher bei ca. 50 km/h aus :
Visier nach  Sturz.JPG
Visier nach Sturz.JPG (27.45 KiB) 746 mal betrachtet
Es war ein etwas kaotischer Unfall-Hergang, eigentlich sollte man ja nicht auf`s
Gesicht fallen :x

Integral- und Klapphelm braucht`s meiner Meinung nach nicht bis 100 km/h aber
ein Visier bis zum Kinn hat meinen Gesicht gerettet :D
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth

Kutte1407
Beiträge: 32
Registriert: 04.12.2019, 23:09
Wohnort: Berlin

Re: Sturtzhelmsuche

Beitrag von Kutte1407 » 16.01.2020, 20:32

Hallo Bernd,
das war dann wohl die Vorsehung die dir den Helm verpaßt hat. Also ein Visier soll mein Helm auch haben, schon wegen des Viehzeugs was so durch die Lüfte fliegt, und natürlich wegen der Folgen bei ungewolltem Absteigen. Auf jedenfall hast du mächtiges Glück gehabt.
Es grüßt
Jürgen aus Berlin
Hast und Eile sind die Erzfeinde der Qualität

samson
Beiträge: 88
Registriert: 23.04.2010, 19:19
Wohnort: Biberach an der Riß

Re: Sturtzhelmsuche

Beitrag von samson » 16.01.2020, 22:38

Einen Helm kann man nicht empfehlen. Den muss man austesten.
Von dem her geh in die Motorradläden wie Louis, Polo usw. und setzt die Teile auf. Irgend wann hast du einen Helm in der Hand wo dir past. Und Scheiß auf den Zeitgeist oder Mainstream, es geht um dein Leben. Nicht mehr aber auch nicht weniger.
Gruß Ulrich

Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2190
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Sturtzhelmsuche

Beitrag von heinkel-bernd » 16.01.2020, 23:13

Servus Ulrich,
samson hat geschrieben:
16.01.2020, 22:38
Einen Helm kann man nicht empfehlen. Den muss man austesten.
Da gebe ich Dir vollkommen Recht !

@ Jürgen
Der Helm muss zu meinem Kopf passen ! Ist ja nicht jeder Kopf gleichförmig :|
Das schlimmste ist, wenn der Helm bei hochsommerlichen Temperaturen irgendwo drückt,
man schwitzt darunter und es entsteht dort durch den Schweiß eine schmerzhafte Entzündung :x
Nicht anders als beim Schuhwerk !

Das unfallbeschädigte Viesier an meinem einfachen Jethelm konnte durch ein ähnliches ersetzen,
verwende ihn aber nur noch als Zweithelm, da die Helmschale kaum einen Kratzer abbekommen hat.

Ich kaufte mir dann einen Jethelm, auch in heller Farbe (weiß), wegen der Reflektion der
Sonneneinstrahlung.
Außerdem besitzt mein Neuer jetzt eine Lüftungsfunktion
(hinter einem Windschild leider nicht besonders wirksam), eine von außen bedienbare
innenliegende Sonnenblende und einen Ratschenverschluss (ist inzwischen auch schon die Norm) :D

Was ich noch für wichtig halte und mich bei meinem Ausrutscher vor weiteren Verletzungen
bewahrt hat: HANDSCHUHE aus echtem Leder !
Der Reflex, sich mit den Händen abzufangen, ist immer da.
deshalb, auch wenn es noch so heiß ist; Ein paar dünne Lederhandschuhe ziehe ich IMMER an !
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth

Kutte1407
Beiträge: 32
Registriert: 04.12.2019, 23:09
Wohnort: Berlin

Re: Sturtzhelmsuche

Beitrag von Kutte1407 » 18.01.2020, 16:26

So, die Helmsuche ist abgeschlossen. Es sind zwei verschiedene Helme geworden. Ein BNO Jet 6 Helm, mit doppelten Visier, und ein Vinz Fashionhelm. Da meine Frau und ich den gleiche großen (bzw. dicken) Kopf haben können wir die Helme beliebig wechseln, und da ich ja öfter alleine fahre habe ich somit die freie Wahl. Die Farbe der Helme ist weiss und natürlich mit CE Zeichen.
Nun geht die Suche in die nächste Runde, für ein Topcase. Aber das wird ein anderer Faden.
Es grüßt
Jürgen aus Berlin
Hast und Eile sind die Erzfeinde der Qualität

Antworten