Befestigung der Bodenplatte hinten

Fahrwerk-Rahmen-Karosserie-Räder-Bremsen
Antworten
Benutzeravatar
Teddy
Beiträge: 12
Registriert: 06.12.2018, 11:20

Befestigung der Bodenplatte hinten

Beitrag von Teddy » 13.02.2019, 19:47

Hallo zusammen,
ich muss doch noch ein neues Thema aufmachen, weil ich zur Befestigung der Bodenplatte keine ausreichenden Informationen über die Suche gefunden habe. Ich finde die Befestigung bei meinem 103A1 suboptimal, die Belastung der Gummielemente ist einfach zu hoch und sie reißen ab.
Bodenhalter 1.jpg
Bei mir sind die aufvulkanisierten Bleche einfach abgerissen und notdürftig mit Schrauben repariert.
Bodenhalter 2.jpg
Ich habe neu Gummielemente gekauft, habe aber nicht die Hoffnung das sie lange halten. Da sie im unbelasteten Zustand schon stark auf Spannung stehen.
Bodenhalter 3.jpg
Ich habe in dem Zwischenraum jetzt eine Moosgummiplatte eingeklebt, mal sehen ob das hält.
Bodenhalter 4.jpg
Denke ich da falsch oder passt da was nicht zusammen? Es wäre doch einfach gewesen ein senkrechtes Gummielement einzubauen und gut.
Grüße aus OS Teddy

Benutzeravatar
Werner
Beiträge: 777
Registriert: 14.12.2005, 19:40

Re: Befestigung der Bodenplatte hinten

Beitrag von Werner » 14.02.2019, 22:54

Hallo. Bei den späteren A1 Modellen ab 59 und den A2 Modellen hat Heinkel sich das gespart da es wohl nicht viel brachte. Statt dessen wurde die Bodenplatte direkt ohne Gummilager mit dem Rahmen verschraubt. Also was spricht dagegen wenn du dir aus passendem Flachstahl Halter anfertigst und sie gegen die Gummilager tauschst. Ich glaube man wird keinen Unterschied bemerken.

Benutzeravatar
Teddy
Beiträge: 12
Registriert: 06.12.2018, 11:20

Re: Befestigung der Bodenplatte hinten

Beitrag von Teddy » 15.02.2019, 12:05

Ja Werner,
so sehe ich das auch. Habe jetzt leider schon neue Gummielemente gekauft, wenn die kaputt sind kommen da Aluwinkel rein!
Grüße aus OS Teddy

Antworten