14.00 Kupplung

Heinkel-Perle und Typ 14.00 (150er)
motorundsport
Beiträge: 12
Registriert: 23.08.2017, 20:06
Wohnort: Duisburg

Re: 14.00 Kupplung

Beitrag von motorundsport » 15.06.2019, 18:03

Kupplung-Web.jpg

Benutzeravatar
AxelRe
Beiträge: 29
Registriert: 16.05.2010, 23:39
Wohnort: Glattbach / Aschaffenburg

Re: 14.00 Kupplung

Beitrag von AxelRe » 02.07.2019, 00:55

Hallo Frank,
ich habe Deine Fragen zwar unterwegs mal am 'smarten Phone' gesehen, stand da aber leider etwas auf'm Schlauch ...

Jetzt aber wenigstens schon mal eine 'ganze' Antwort - zur Haltevorrichtung für das Lüfterrad.
Montageanleitung für den 150er, Seite 19, Abbildung 26 - da hat's bei mir geklingelt:
Dieses Teil habe ich, vor ein paar Jahren, ganz einfach bei der Heinkel GmbH gekauft - auf Anfrage bei Wolfgang.
So sieht das gute Stück aus:
k-P1040839.JPG
k-P1040838.JPG
Frag mal an - per Mail habe ich immer am nächsten Tag die Antwort gehabt.

Und eine 'halbe' Antwort - zur Ausgleichsscheibe für den Druckpilz der Kupplung.
Dazu siehe meinen Beitrag oben - da hatte ich Wolfgang vor einem guten Jahr ein Musterexemplar mitgebracht. Frag doch gleich mit an.

Ich habe vorhin an den beiden unfertigen Motoren geschaut, da stecken die Pilze leider nicht auf der Kupplung, also auch keine Ausgleichsscheiben. Da ich da seit meinem letzten Beitrag da auch nicht weitergemacht habe, sind die Teile 'gut verräumt' ... sprich "wo waren die Teile nochmal verstaut?" :? :roll: :shock: :oops: ... die Suche könnte dauern (ist grad ein A2 Motor in Arbeit).
Aber soweit ich mich erinnere war die Scheibe eher ein schmalerer 'platter Ring' der nur minimal über den Pilz hinausragte, als eine 'breite Karosseriescheibe' (so wie ich das auf Deinem Bild sehe) - aber solange der größere Außendurchmesser nirgendwo stört, was soll's? Wichtig ist der richtige Abstand, und dass die Scheibe nirgendwo am Kupplungsdeckel oder der 'Kupplungsbetätingungsachse' im Weg ist.

Ich hoffe das hilft Dir wieder ein bisschen weiter, und weiter fragen kostet nix :D

Viel Erfolg Axel
mit den besten Heinkelgrüßen aus dem Spessart
(na fast :wink: : aus Glattbach, am Aschaffenburger Rand des Spessart)

motorundsport
Beiträge: 12
Registriert: 23.08.2017, 20:06
Wohnort: Duisburg

Re: 14.00 Kupplung

Beitrag von motorundsport » 08.07.2019, 18:29

Hallo Alex,
danke für Dir Rückmeldung, ich werde nochmal am Lager nachfragen, aber ich meine beim letzten Mal war das Wekzeug vergriffen.
Deine Ihr zu den Scheiben beim Druckpilz hab ich überlesen, sorry, hab aber passende gefunden
, die sind nicht grösser sind als der Pilz selbst.
Ich wünsche Dir, dass du die Teile wiederfindest, aber man schmeisst je so schnell nichts weg. Nur oft lieg es nicht da wo es liegen soll.
Beste Grüsse
Frank

Antworten