Ein Neuer aus der Eifel

dieweu
Beiträge: 8
Registriert: 17.07.2021, 18:17

Re: Ein Neuer aus der Eifel

Beitrag von dieweu »

Hallo
nun wollte ich ein Bild vom Heinkel reinstellen, aber das haut nicht hin.
Vielleicht zu dumm zu alt oder keine Ahnung.
Gruß Dieter
Benutzeravatar
Achim65
Beiträge: 67
Registriert: 07.01.2013, 23:29
Wohnort: 56651 Niederzissen
Kontaktdaten:

Re: Ein Neuer aus der Eifel

Beitrag von Achim65 »

Wenn Du auf den "Attachments" Tab gehst, kannst Du eine Datei hochladen, allerdings nur bis zu einer Grüße von 1 MB.
Dann auf "Place inline" drücken, dann sollte sie auch im Post erscheinen.

"Zu alt" gibt's nicht.
:D
Schönes Wochenende!
Hier schifft's gerade...
:roll:

Viele Grüße
Achim
2021-08-27_18-15-08.png
Er kann nicht fliegen, er hat keine Strahlturbine, aber er ist trotzdem von Heinkel.
Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2605
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Ein Neuer aus der Eifel

Beitrag von heinkel-bernd »

Bei mir wird alles in Deutsch angezeigt :wink:
Klickst du unter Deinem Textfeld auf "Dateianhänge"(gelb) und dann auf "Dateien hinzufügen"(weiß),
erscheinen alle Deine Dateien am Bildschirm.

Jetzt musst Du durch Doppelklick links heraussuchen, welches Foto du in den Beitrag hochladen willst,
klickst das Foto mit einem Doppelklick links an und schon wird der Dateiname/-Nummer unter Deinem
Textfeld angezeigt.

Möchtest Du nicht, dass die Bilder erst am Textende angezeigt werden, stellst Du den Coursor
(der senkrechte Balken, der immer blinkt)
an den Beginn einer leeren Zeile im Textfeld und mit klicken auf das Feld ganz unten "Im Beitrag anzeigen"
wird die Datei in die leere Zeile eingefügt :wink:
Wie Achim schon schrieb, darf die Datei nicht zu groß sein und der Dateiname/-Nummer muss mit
.jpg enden :!:

Mit der "Vorschau" kannst Du dann Deinen kompletten Beitrag, wie er dann im Forum erscheint, nochmal
prüfen.
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth
Langli
Beiträge: 3
Registriert: 22.10.2021, 12:43

Re: Ein Neuer aus der Eifel

Beitrag von Langli »

Magst du es nochmal probieren dieweu?
dieweu
Beiträge: 8
Registriert: 17.07.2021, 18:17

Re: Ein Neuer aus der Eifel

Beitrag von dieweu »

Hallo, probiert hab ich das schon.
Aber dann wird angezeigt Datei zu groß und nun muß ich warten bis mein Enkel kommt und das macht.
Aber nun habe ich das Hinterteil abgebaut und versuche mich an der Schaltung.
Vielleicht krieg ich das in diesem Leben noch hin.
Gruß Dieter
Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2605
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Ein Neuer aus der Eifel

Beitrag von heinkel-bernd »

Servus Dieter,
Vielleicht zu dumm zu alt oder keine Ahnung.
Die Ausrede gilt nicht !

Ich bin auch altersbedingter Quereinsteiger in Sachen Computer, komme aber für meine Zwecke
gut damit zurecht, obwohl (oder gerade weil) der ganze Kram mit Logig wenig zu tun hat :?

Also, mit meinem Betriebssystem Windows 10 mache ich das Komprimieren immer so:
Grundsätzlich
Du kannst vom Internet zu Deinen Dateien immer hin und her springen (grüner Pfeil auf Bild 1)
Auch kannst Du die Bilder im Forum vergrößern, wenn Du auf das entsprechende Bild klickst,
zurück zum Beitrag kommst Du wieder mit dem Links-Pfeil oben links :wink:

Jetzt zum Komprimieren:
Du wählst mit Rechtsklick Dein Foto aus, dann erscheint "Öffnen mit" und dann
klickst Du mit links auf "Microsoft Office Picture Manager"
101_6489.JPG
Das Foto wird mit diesem Programm geöffnet unf Du klickst mit links auf "Bilder bearbeiten"
101_6490.JPG
Dann klickst Du mit links auf "Bilder komprimieren"
101_6491.JPG
dann mit links auf "Dokumente" und dann auf "OK".
Mit dem + oben rechts beendest Du die Bearbeitung.
101_6493.JPG
Das komprimierte Foto wird am alten Platz gespeichert, wenn Du mit links auf "Speichern" klickst
und das Programm wird geschlossen :D
101_6495.JPG
Viel Erfolg !
Ich freue mich schon auf Dein erstes Foto hier im Forum :D

P.S.: Mit diesem Programm lassen sich Bilder auch umfangreich bearbeiten:
Zuschneiden, Drehen, Kontrast, Helligkeit, Sättigung u.v.m.
Einfach ausprobieren, kannst nix kaputt machen :wink:
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth
Antworten