Pedalerie Trojan

Alle Fragen rund um Heinkel-Kabine und Trojan
Antworten
Benutzeravatar
udos55
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2013, 08:51
Wohnort: Raum Hannover

Pedalerie Trojan

Beitrag von udos55 »

Hallo zusammen,
bei der Restaurierung meiner Kabine bin ich jetzt bei der Pedalerie angelangt. Dazu zwei Fragen:
1. wie kann ich die Pedalerie zerlegen? (Ich wollte sie reinigen und lackieren) Ich finde keinen Ansatz, im Handbuch steht auch nichts. Habt ihr einen Tipp?
2. In meiner Kabine (Trojan) ist keine Rolle sondern ein Pedal für das Gas eingebaut. Ist das ein Umbau, oder gabs das so im Original?

Ich würde mich über Hinweise freuen,
Viele Grüße aus Lehrte
Uwe
Benutzeravatar
haile
Beiträge: 108
Registriert: 13.11.2015, 15:14
Wohnort: Weißenburg

Re: Pedalerie Trojan

Beitrag von haile »

hallo,
sieh doch mal auf s. 30 der montageanleitung (hier im download).
evtl hilftdir das weiter?!?
mfg & have a nice day
Matthias
Benutzeravatar
haile
Beiträge: 108
Registriert: 13.11.2015, 15:14
Wohnort: Weißenburg

Re: Pedalerie Trojan

Beitrag von haile »

oh sorry,
da steht ja nur was über die lenkung.
aber muss man nicht einfach die welle rausziehen, evtl. schwergängig.
mfg & have a nice day
Matthias
Benutzeravatar
udos55
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2013, 08:51
Wohnort: Raum Hannover

Re: Pedalerie Trojan

Beitrag von udos55 »

Hallo,
danke für die Antwort, aber ich komme nicht weiter damit. Ich möchte einfach nichts kaputt machen und dachte, es gibt einen einfachen Trick. Das Handbuch für die Kabine ist etwas sparsam mit Anleitungen.
Ich werds einfach weiter probieren.
Wenn jemand das schon einmal gemacht hat, kann er ja mal nen Tipp geben.

Viele Grüße
Uwe
Antworten