Restauration einer Kabine 150

Alle Fragen rund um Heinkel-Kabine und Trojan
Antworten
Jürg
Beiträge: 19
Registriert: 10.12.2015, 18:51

Restauration einer Kabine 150

Beitrag von Jürg » 12.09.2016, 09:20

Wie in der September 16 Info geschrieben, ist es ein grosses Problem, bei der Karosserie-Restauration der Kabine zu wissen, wie es ursprünglich war. Auch um den Restaurationsaufwand abzuschätzen zu können, wäre ein eigener Bereich im Forum mit Konstruktionsdetails und Tipps sehr hilfreich, so dass nicht jeder die Kabine neu erfinden muss und dadurch der Aufwand gigantisch wird. Das Ziel sollte doch sein, dass möglichst viele Kabinen erhalten bleiben.
Bitte gebt doch eure Meinung zu diesem Vorschlag ab, wie sinnvoll ihr das seht und ob ihr euch auch beteiligen würdet.

Benutzeravatar
anh
Beiträge: 1044
Registriert: 16.12.2005, 03:38
Wohnort: Frankfurt

Kabinen-Restauration

Beitrag von anh » 12.09.2016, 20:22

Die Kabine hat seit Jahren ein eigenes Unterforum. Ein weiteres Unterforum für die Restauaration der Kabine aufzumachen macht dann Sinn, wenn sich der Beiträge überschlagen.
Also neues Topic aufmachen "Kabinenrestauration" und erste Beiträge veröffentlichen und sehen, wie sich die Community beteiligt.

Martin
Site Admin
Beiträge: 103
Registriert: 07.01.2007, 16:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Restauration einer Kabine 150

Beitrag von Martin » 01.07.2017, 12:47

Hallo zusammen,
die Restauration seiner Kabine wird Jürg nun in PDF-Dateien dokumentieren, die wir nach und nach auf dieser Seite veröffentlichen:
https://www.heinkel-club.de/t3/index.php?id=292
Die Restauration des Unterbodens ist mit diversen Zeichnungen schon vorhanden.
Viel Spaß beim Studieren. Kommentare, Anregungen und Hinweise können hier im Forum eingebracht werden.
Meine persönliche Anmerkung: ich bin sehr beeindruckt, wie sich Jürg mit so einer durchgefaulten Karosse abmüht.
Gruß, Martin

Jürg
Beiträge: 19
Registriert: 10.12.2015, 18:51

Re: Restauration einer Kabine 150

Beitrag von Jürg » 26.06.2019, 19:50

Hallo Kabinenfahrer,
es ist vollbracht, meine Blecharbeiten an der Kabine sind fertig und dokumentiert unter Technik Totalrestauration einer Kabinen.
Habt ihr selber Bilder Infos und Anmerkungen, die anderen beim Restaurieren weiterhelfen, dann bringt die s doch auch!
Gruss
Jürg

Antworten