Seite 1 von 1

Techno Classica Essen 2017

Verfasst: 13.02.2017, 16:56
von anh
Wer hat Lust bei der Techno Classica zu helfen?

Organisator Wolfgang Karaus sucht noch aktive Mitstreiter zur Betreuung des Heinkel-Club Standes auf der Techno Classica.

5.-9- April 2017

Was ist zu tun?

Besucher aktiv ansprechen und über die ausgestellten Fahrzeuge und den Club informieren. Die (teure) Eintrittskarte wird gestellt.
Einsatz von 9:00-13:00 Uhr oder von 13:00-18:00 Uhr. Der halbe Tag steht zu Eurer Verfügung.

Kontakt direkt mit Wolfgang:

das.imperium(at)arcor.de

Re: Techno Classica Essen 2017 _Helfer gesucht

Verfasst: 16.02.2017, 10:13
von Tommy59
Hallo!
Würde gerne bei Euch Standdienst verrichten, bin aber schon beim Ford Club Stand eingeteilt. Zumindest werde ich Euch mal besuchen kommen! Habe ja als Essener Heimvorteil! LG, Tommy

Techno Classica Essen 2017

Verfasst: 04.04.2017, 16:19
von anh
Der Aufbau hat begonnen.
Also schaut einfach mal vorbei bei der Techno Classica in Essen.

Die Clubstände der verschiedenen Clubs sind meiner Ansicht eines der Highlights der Messe und sind das Salz in der Suppe.

Re: Techno Classica Essen 2017

Verfasst: 05.04.2017, 16:08
von anh
Hier der fertige Standaufbau.
Foto: Wolfgang Karaus
Foto: Wolfgang Karaus
Essen300px.jpg (59.22 KiB) 4397 mal betrachtet

Danke an das Aufbau-Team!

Eurer Vorstand

Techno Classica Essen 2017

Verfasst: 10.04.2017, 14:16
von anh
Über 180.000 Besucher zählte die diesjährige Techno Classica. Und ein großer Teil dieser Besucher kam am Stand des Clubs vorbei.
Mit dabei waren Prominente und abgedrehte Lambo Fahrer, die unbedingt die Kabine sofort kaufen wollten. Pech. Lambos gibt es wie Sand am Meer, Kabinen nicht.

Ein großer Dank an alle Beteiligten für den tollen Einsatz.