fremdsprachige Beiträge

Fragen, Antworten und Anregungen zum Forum
Benutzeravatar
Hans
Beiträge: 251
Registriert: 14.12.2005, 22:05
Wohnort: Rhein-Erft Kreis (BM)

Re: fremdsprachige Beiträge

Beitrag von Hans » 31.08.2019, 10:11

Nun mal langsam!
Nach der Kritik an einer einzelnen Handlung muss du ja nicht gleich deinen Rücktritt anbieten!
Ich finde, du machst tolle und erfolgreiche Arbeit!!!!!!!!!
Ich hoffe, dass du uns noch lange als Vorstandsmitglied erhalten bleibst!
Herzliche Grüße
Hans

Ulli_kln
Beiträge: 44
Registriert: 22.07.2007, 15:26
Wohnort: Köln

Re: fremdsprachige Beiträge

Beitrag von Ulli_kln » 31.08.2019, 10:16

Hallo Hans,

Du hast 100% recht!
Ich kann leider auch kein Französisch, glaube aber, dass sich jeder mit den diversen Übersetzungsprogrammen (zumindest ein bisschen) helfen kann.
Zumal es ja auch Spaß macht, was da manchmal raus kommt (z.B. „Zählertrainingsmodell“ 😀).
Und ich finde großartig, wie meistens alle Beteiligten mangels jeweiliger Sprachkenntnisse bereit sind zu improvisieren, wenn man gemeinsame Interessen hat!
Das kenne ich aus langjährigen Korsika-Urlauben.
VG Ulli

Antworten