Gruß aus dem Schwarzwald

thoddodil
Beiträge: 23
Registriert: 15.06.2020, 20:42

Gruß aus dem Schwarzwald

Beitrag von thoddodil » 15.06.2020, 20:52

.. und wieder ein Neuer :-)
Schönen guten Abend liebe Forum-Gemeinde
Seit Samstag den 13.06. 2020 bin ich nun stolzer Besitzer eines 103 A2, BJ 1961 und freue mich riesig.
Es gibt noch eine Menge zu Schrauben, trotz des äusserlich guten Zustandes ist das Maschinchen
unter der Haube doch arg mitgenommen. Kupplungsscheiben verzogen, Zylinderdichtung sifft, Batterien tot, Reifen fertig,
und vielerlei Dinge mehr.
Habe an diesem WE eine Extraschicht in der Werkstatt gefahren und nun ist Opa Heini beinahe komplett zerlegt.
Ich freue mich auf eine angenehme Zeit hier im Forum und im HCD und auf netten Gedankenaustausch mit gleich Gesinnten.
Bis selber 56, aus VS und kann auch einiges selber Schrauben.
Trotzdem hoffe ich, dass ich gelegentlich fachlichen Rat hier einholen darf.
Frohes Miteinander und liebe Grüße
Thorsten
Ein Opossum ist ein Possum mit 2 "O".

Günther Hafner
Beiträge: 24
Registriert: 22.01.2020, 19:37

Re: Gruß aus dem Schwarzwald

Beitrag von Günther Hafner » 16.06.2020, 19:08

Hi,
ein Gruß zurück aus dem Lks. Sigmaringen, da sind wir ja fast Nachbarn :D
Ich hab die letzten sechs Monate einen 103 A1 bis zur Zulassung gebracht und schon ein paar Runden im Donautal gedreht.

Ganz wichtig:
Mitglied werden im Heinkel Club - Montageanleitung studieren - alle Heinkel Video´s von Bernd reinziehen.
Als Mitglied bekommst Du u.a. auch eine Mitgliederliste - da sind allein in der Umgebung von VS über 10 Mitglieder gelistet.

Gruß, Günther

thoddodil
Beiträge: 23
Registriert: 15.06.2020, 20:42

Re: Gruß aus dem Schwarzwald

Beitrag von thoddodil » 16.06.2020, 20:22

Hi Günther
Danke fürs freundliche Willkommen
.. das ist ja ziemlich nahe an VS.. :D Kenne die Gegend bei dir auch ein wenig, v.a. durch diverse Motorradtouren, fahre noch eine BMW GS 650 F Enduro und habe letzten Winter eine alte Transalp zusammengeflickt.
Mit der will ich einmal um die Ostsee herum.
Heinkel Club Mitgliedschaft ist bereits beantragt, und Bernds Videos haben mir bereits bei der Demontage des Lenkkopflagers geholfen.
Ich glaube kaum, dass ich in fachlich-technischer Hinsicht hier noch viel beitragen kann, da gibt es hier ja wirkliche Experten.
Freue mich einfach auf ein nettes Miteinander.

Und die Ersatzteilliste wird länger und länger...
Grüße
Thorsten
Ein Opossum ist ein Possum mit 2 "O".

thoddodil
Beiträge: 23
Registriert: 15.06.2020, 20:42

Re: Gruß aus dem Schwarzwald

Beitrag von thoddodil » 16.06.2020, 21:11

So sieht Opa Heini aus..
heiniklein.jpg
Ein Opossum ist ein Possum mit 2 "O".

thoddodil
Beiträge: 23
Registriert: 15.06.2020, 20:42

Re: Gruß aus dem Schwarzwald

Beitrag von thoddodil » 16.06.2020, 21:13

... jedenfalls bis gestern...
Nun sieht er so aus..
Ein Opossum ist ein Possum mit 2 "O".

thoddodil
Beiträge: 23
Registriert: 15.06.2020, 20:42

Re: Gruß aus dem Schwarzwald

Beitrag von thoddodil » 16.06.2020, 21:14

heinizerlegt...jpg
Ein Opossum ist ein Possum mit 2 "O".

Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2266
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Gruß aus dem Schwarzwald

Beitrag von heinkel-bernd » 19.06.2020, 18:52

Servus Thorsten,

Glückwunsch nachträglich zu Deinem Terroristen :D

Der Heinkel Tourist ist von der Formgebung und der Linienführung so ansprechend konstruiert,
dass die "neue" Sitzbank auf dem Roller leider wie ein Fremdkörper wirkt :?
.
Sitzbank Thorsten.jpg
Sitzbank 103_A2 bearb .jpg
Ich halte halt mal viel von Ästhetik am Fahrzeug, darum hat mich der Sitz gleich "angesprungen" :shock:

Ansonsten gibt es optisch ja nichts auszusetzen und die Technik wirst Du auch noch hinbekommen :D

Pass gut auf ihn auf und
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth

thoddodil
Beiträge: 23
Registriert: 15.06.2020, 20:42

Re: Gruß aus dem Schwarzwald

Beitrag von thoddodil » 21.06.2020, 18:24

Servus Bernd,
ja, ich freue mich auch riesig, Optisch sieht er super aus,
Leider kamen drunter dann doch einige unschöne Dinge ans Tageslicht, angefangen bei verzogenen Kupplungsscheiben über defektes Lenkkopflager und diverse andere Macken. Der Vorbesitzer hatte mit Technik gar nichts am Hut.
Wäre es für die Forumsgemeinde von Interesse, wenn ich denn Reparaturfortschritt hier ein bisschen dokumentiere oder ist das eher unerwünscht?
Bin ja immerhin Neuling hier und möchte nix falsch machen :-)..
noch viele Grüße aus dem Walde
Thorsten
Ein Opossum ist ein Possum mit 2 "O".

Benutzeravatar
zellingwolf
Beiträge: 59
Registriert: 15.06.2018, 21:05

Re: Gruß aus dem Schwarzwald

Beitrag von zellingwolf » 21.06.2020, 18:29

👍

Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2266
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Gruß aus dem Schwarzwald

Beitrag von heinkel-bernd » 21.06.2020, 19:20

Servus Thorsten,

Hast Du Dir auch einen schönen "Blender" angelacht :mrgreen:

Für interessante Fundstücke habe ich mal das Thema "MURKS ! Gesammelte Werke" eröffnet :wink:
viewtopic.php?f=4&t=1443
Schau Dir das mal durch und wenn Du (hoffentlich nicht allzu viele) neue "Hunde" hast,
immer rein damit :wink:
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth

Antworten