Scheunenfund

Antworten
p.veldenzer
Beiträge: 3
Registriert: 15.07.2018, 15:54

Scheunenfund

Beitrag von p.veldenzer » 15.07.2018, 16:25

hallo ihr HEINKLER ich habe durch Zufall bei der Suche nach Treckerteilen einen HEINKEL Roller entdeckt, es handelt sich dabei um einen 103 A-0 mit 174 cm3 Baujahr 1956 (laut Typenschild). Ich habe überhaupt keine Ahnung von Rollern und wollte jetzt mal wissen, ob es bei euch Leute gibt, die alte
Heinkelroller restaurieren. Dieser stand seit 1971 in einem Schuppen und sieht entsprechend aus.
Es würde mich freuen wenn sich jemand melden würde.
Viele Grüße Paul V.

Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 1815
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: 95517 Hauendorf bei Bayreuth

Re: Scheunenfund

Beitrag von heinkel-bernd » 15.07.2018, 19:40

Servus Paul,

schön, dass Du Dich damit gleich direkt an die "Heinkel-Gemeinde" wendest :D

Die Postleitzahl, wo der Roller steht, wäre noch hilfreich.
Das Fahrzeug müsste ja mit einem größeren FZ oder Hänger abgeholt werden und hier wären
weitere Entfernungen (auch für Besichtigung/Verhandlungen) nicht so praktisch.

Da Du kein Mitglied im HCD bist, kannst Du dieses Angebot leider auch nicht im Club-Markt inserieren.
Deshalb hoffe ich, dass der Moderator dieses Forums mal ein Auge zudrückt :wink:

Bei Interesse kann man ja mit P.N. kommunizieren.
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth

Martin
Site Admin
Beiträge: 103
Registriert: 07.01.2007, 16:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Scheunenfund

Beitrag von Martin » 15.07.2018, 23:43

dass es so etwas wie den Scheunenfund immer wieder gibt, kann ich als Stadtbewohner kaum nachvollziehen.
Markt auf der Heinkelseite: der ist - wie dieses Forum hier - für alle offen. Einfach auf der Heinkelseite registrieren und dann im Markt inserieren. Heinkelseite und Forum haben leider eigene Benutzerdatenbanken. Daher hilft die Registrierung im Forum nicht auf der Heinkelseite.
Aber vielleicht findet sich schon hier ein tapferer Liebhaber. Beim Club gibt es für den A2 ja fast alles - bei den älteren Modellen muss man evtl. schon etwas suchen, um passende Teile zu kommen.
Gruß, Martin

p.veldenzer
Beiträge: 3
Registriert: 15.07.2018, 15:54

Re: Scheunenfund

Beitrag von p.veldenzer » 16.07.2018, 02:43

Hallo Bernd
Ich wohne in 55776 Rückweiler das ist an der A 61 zwischen KL und TR ich kann dir meine e mail Adresse da lassen p.veldenzer@web.de .Ich bin aber die Woche über unterwegs ( LKW ) deshalb nicht wundern wenn ich mich nicht melde, ich freue mich schon auf eine PN bis dann.

p.veldenzer
Beiträge: 3
Registriert: 15.07.2018, 15:54

Re: Scheunenfund

Beitrag von p.veldenzer » 09.08.2018, 22:57

hallo ich bins noch mal de paul ich wollte mich bedanken für die antworten. aber ich komme keinen schritt weider mit dem roller und da ich keine ahnung habe werde ich das ding einfach verkaufen.
viel spass beim rollern de paul.

Antworten