Suche Tasche für Beinschild

Benutzeravatar
Matthias
Site Admin
Beiträge: 321
Registriert: 19.12.2005, 08:59
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Suche Tasche für Beinschild

Beitrag von Matthias » 21.11.2016, 12:29

Moin zusammen,
nach langer Zeit mal wieder eine Meldung von mir :-) Bisher wars um meinen Roller ruhig aber der Winter kommt und damit wieder ein paar Arbeiten am Heinkel.
Ich habe mal auf alten Fotos eine Tasche gesehen, die beim Tourist von innen am Taschenhaken aufgehängt und mit einem Lederriemen vorne über das Beinschild verzurrt werden konnte. Die Tasche ging über die gesamte Breite des Beinschilds, das Zündschloß war durch eine Aussparung in der Tasche frei zugänglich.

Ich bin auf der Suche nach Bildern oder einer Mustertasche, möchte mal mit unserem hiesigen Lederwaren-Fachmann schauen, ob man sowas nicht nachproduzieren kann.

Wer hat Bilder von dieser Tasche oder gar ein Muster für mich, damit ich die Maße nehmen kann? Oder gibt es schon jemanden, der sowas nachproduziert hat?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß

Matthias
Mit freundlichen Grüßen aus Dortmund

Matthias



Internet-Seite HFVR http://h-f-v-r.blogspot.com/
| Skype: maettes60 | Twitter: #maettes60 |

Benutzeravatar
Bernd Hünten
Beiträge: 402
Registriert: 19.01.2006, 20:02
Wohnort: 28844 Weyhe

Re: Suche Tasche für Beinschild

Beitrag von Bernd Hünten » 21.11.2016, 22:28

Hallo Matthias,
ich habe aus den 60 ern eine Tasche für das Beinschild, die ich noch heute benutze. Sie ist aber anders als die von dir beschriebene. Meine Tasche wird an den oberen Schrauben für das Beinschild befestigt, durch eine Schnalle ist die Höhe variabel. Auf der Rückseite sind zwei Lederstücke, die jeweils über einen Metallwinkel greifen, der mit der mittleren Bughaubenbefestigung angeschraubt wird.
Diese Tasche nutzt das Beinschild gut aus, sitzt bombig und kann leicht ab- und mitgenommen werden.
Falls du Interesse hast, melde dich . Allerdings bin ich erst nächsten Montag wieder in der Lage, die Tasche zu fotografieren. Fotos und auch genaue Maße dürften dann kein Problem bedeuten.
Mit Heinkelgruß!
Bernd

Es gibt auch in Holland ein Plastikteil, dass fest in diesen Bereich eingesetzt werden kann. Durch eine Klappe kann man dann Sachen verstauen.
Dieser Heinkel war 1966 mit mir auf dem Mulhacen (Spanien 3481 m)

vaf
Beiträge: 15
Registriert: 30.12.2008, 16:36
Wohnort: Duisburg

Re: Suche Tasche für Beinschild

Beitrag von vaf » 22.11.2016, 09:05

Hallo Bernd,

ich darf mich hier mal einklinken?

Dieses holländische Plastikteil; wie und wo kann man dieses beziehen? bzw auch vorher mal anschauen?
Bin für eine Information dankbar.

Gruß
Volker

Benutzeravatar
Werner
Beiträge: 781
Registriert: 14.12.2005, 19:40

Re: Suche Tasche für Beinschild

Beitrag von Werner » 22.11.2016, 22:18

Ich denke Bernd meint das Handschuhfach aus GFK das jemand aus Holland anbietet?
Ein Freund von mir hat so eins. Ist aber ne ziemliche Bastelarbeit weil man zb. die Scharniere selbst anfertigen muss.

Gundolf 5530
Beiträge: 495
Registriert: 15.12.2005, 17:00
Wohnort: Rodenbek bei Kiel

Re: Suche Tasche für Beinschild

Beitrag von Gundolf 5530 » 22.11.2016, 22:31

Moin Moin

www.heinkelservice.com

Der hatte das immer im Angebot für um die 100 Euro

Johann ist auch jedes Jahr auf der Loreley

Wer Bilder sehen will an johann wenden oder mal gucken im Netz...

Gruß Gundolf

vaf
Beiträge: 15
Registriert: 30.12.2008, 16:36
Wohnort: Duisburg

Re: Suche Tasche für Beinschild

Beitrag von vaf » 24.11.2016, 16:04

Hallo Werner, Hallo Gundolf

danke für eure Infos, werde Johann mal kontaktieren

Gruß
Volker

Benutzeravatar
velorex350
Beiträge: 72
Registriert: 12.11.2018, 08:22
Wohnort: Rosenheim

Re: Suche Tasche für Beinschild

Beitrag von velorex350 » 30.07.2019, 09:11

Grüßeuch
ist zwar schon älter der Stream, aber hätte jemand die Bilder und könnte die online stellen?
Die Plastkkiste fürs Beinschild hab ich mal vei Ebay gesehen, war aber zu langsam mit speichern und bieten.
Also wenn vorhanden bitte Bilder von Tasche und Beinschildfach online stellen, vielen Dank! Wobei mich die Tasche mehr interessiert.
Die Cezeta hat viel Platz unter der Sitzbank, Vespa das Fach vorne, beim Heinkel ist es etwas dürftig und vor allem heiss.
103A2 von 1964, mein erster Viertaktroller! Cezeta, Vespa, Velorex und Co haben blaue Fahnen
#9656
Um nicht umzufallen reichen drei Räder, drum gibt's den Velorex :lol:

Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 1786
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: 95517 Hauendorf bei Bayreuth

Re: Suche Tasche für Beinschild

Beitrag von heinkel-bernd » 30.07.2019, 12:54

Hier mal zwei Fotos von der Tasche:
.
Beunschildtasche kompr..JPG
Beinschildtasche 2.JPG
.
Ich hoffe, die Besitzer sind mit dem Zeigen einverstanden :wink:
Einen davon kenne ich persönlich (Heinkel-Stammtisch),
es wären also noch mehr Infos möglich :D
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth

Benutzeravatar
velorex350
Beiträge: 72
Registriert: 12.11.2018, 08:22
Wohnort: Rosenheim

Re: Suche Tasche für Beinschild

Beitrag von velorex350 » 31.07.2019, 06:44

Danke Bernd, das ist doch mal eine pfiffige Lösung. Gefällt mir.
103A2 von 1964, mein erster Viertaktroller! Cezeta, Vespa, Velorex und Co haben blaue Fahnen
#9656
Um nicht umzufallen reichen drei Räder, drum gibt's den Velorex :lol:

Benutzeravatar
Olinger123
Beiträge: 127
Registriert: 18.12.2005, 09:11
Wohnort: Herten

Re: Suche Tasche für Beinschild

Beitrag von Olinger123 » 31.07.2019, 06:46

Hallo!

Handelt es sich beim Holländer "Johann" (www.heinkelservice.com) um denjenigen, welcher auch immer bei "Karl am Kanal" in Gelsenkirchen anzutreffen ist?
Grüße aus dem Ruhrgebiet
Olaf

Antworten