Teileversorgung

Antworten
Rued
Beiträge: 105
Registriert: 18.11.2019, 15:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Teileversorgung

Beitrag von Rued »

Wollte ich nur mal loben:
Gestern früh bestellt und mit PayPal bezahlt, jetzt gerade in der Packstation angekommen, so macht Schrauben und Oldie fahren Spaß :D
Dickes Danke an unsere Teilemannschaft!!!
derbeweis
Beiträge: 83
Registriert: 03.01.2009, 15:26
Wohnort: 35764 SINN

Re: Teileversorgung

Beitrag von derbeweis »

Da schließe ich mich an. Anfrage nach überholten Zylindern gestellt, in seinem Urlaub Antwort von Wolfgang bekommen , zwei Arbeitstage später angekommen. Danke. :P
Benutzeravatar
Achim65
Beiträge: 43
Registriert: 07.01.2013, 23:29
Wohnort: 56651 Niederzissen
Kontaktdaten:

Re: Teileversorgung

Beitrag von Achim65 »

Es ist einfach soooo schön, dass man sich auf die Technik konzentrieren kann und nicht viel Zeit damit verbringen muss, nach Teilen zu suchen. Und dann obendrauf noch gute Tipps bekommt.
Ganz herzlichen Dank an das gesamte Team!!!!

Viele Grüße
Achim
Er kann nicht fliegen, er hat keine Strahlturbine, aber er ist trotzdem von Heinkel.
Benutzeravatar
DerHülser
Beiträge: 12
Registriert: 04.04.2021, 16:19

Re: Teileversorgung

Beitrag von DerHülser »

Es ist ein bisschen paradox:
jemand sorgt mittels einer großen Kiste dafür, dass ich jede Menge Arbeit vor mir habe und ich habe trotzdem das Gefühl, mich bedanken zu müssen 😉!
Tu ich hiermit auch : DANKESCHÖN für umfangreiches Angebot, freundlichen Kontakt, spontan umgesetzte Änderungswünsche, schnellen Versand und, soweit ich das jetzt schon beurteilen kann, hochwertige Teile. Respekt.
Liebe Grüße vom mittleren linken Niederrhein
(der einzig richtigen Rheinseite :wink: ),
Oliver
Benutzeravatar
velorex350
Beiträge: 168
Registriert: 12.11.2018, 08:22
Wohnort: Rosenheim

Re: Teileversorgung

Beitrag von velorex350 »

Eines darf man bei "unserer" GmbH nicht vergessen: die Ersatzteile sind oft günstiger als von irgendwelchen Ebay Verkäufern. So gesehen beispielsweise beim Rücklicht und Seitenständer. Eine eigenständige Beratung gibt*s dazu. Hatte online Teile bestellt (103A2), da hatte sich meinerseits ein Fehler eingeschlichen und ich wurde vor Versand nochmal drauf hingewiesen, dass ein Teil nicht zu meinen Roller mit dem Baujahr passt. Wo anders wird einfach ohne Rücksicht auf Verluste das bestellte eingepackt und fertig, Hauptsache Umsatz gemacht. Da wird mit Hirn gearbeitet (im Gegensatz zu mancher Regierung :lol: ).
Wenn mal ein Teil im Shop als nicht lieferbar angezeigt wird, schadet es nicht trotzdem nachzufragen ob es verfügbar ist. Hab bis jetzt alles bekommen. Ich unterstelle mal, dass es keinen weiteren Oldtimerclub gibt, über den ein solch komplette Ersatzteilversorgung verfügt. Hab auch noch andere Marken in der Garage. Aber wenn man dann 7 Teile braucht und die bei 6 verschiedenen Händlern aus 2 Ländern bestellen muss, ist das ziemlich mühsam. Lieferzeit hier bei der GmbH im Schnitt 3 Tage, hab wo anders schon 4 Wochen gewartet (bei Vorkasse).
Weiter so!
Grüße Hans
103A2 von 1964, mein erster Viertaktroller! Cezeta, Vespa, Velorex und Co haben blaue Fahnen
#9656
Um nicht umzufallen reichen drei Räder, drum gibt's den Velorex :lol:
Antworten