Scheinwerfer leuchtet schon bei gestecktem Zündschlüssel

Elektrik-Kabel-Schalter-Anlasser-Lima
Pingo52
Beiträge: 6
Registriert: 18.08.2021, 15:37

Scheinwerfer leuchtet schon bei gestecktem Zündschlüssel

Beitrag von Pingo52 »

Hallo zusammen,

habe einen A103A2 und musste wegen einiger Elektrikprobleme Scheinwerfer und Frontmaske abnehmen. Beim Zusammenbau und Anschluss aller Leitungen an den Scheinwerfer habe ich festgestellt, dass irgendwas falsch läuft. Beim Einstecken des Zünschlüssels brennt der Hauptscheinwerfer bereits und da ändert sich auch nichts bei Links- bzw. Rechts-Stellung. Nur auf einer Seite kann ich auch das Fernlicht betätigen.
Hat da jemand eine Idee, was das sein könnte (Leitungen vertauscht, Zündschschloss defekt..?). Anbei ein paar Buidl von den Anschlüssen.

Besten Dank für eine kurze Erleuchtung,

Stefan aus München
20210811_182604.JPG
20210811_181800.JPG
20210811_181535.JPG
Benutzeravatar
verbert
Beiträge: 175
Registriert: 14.04.2006, 14:13
Wohnort: Wiesbaden

Re: Scheinwerfer leuchtet schon bei gestecktem Zündschlüssel

Beitrag von verbert »

Servus Stefan,

nur anhand der Bilder ist es eher nicht möglich, auf den Fehler zu schließen. Was aber sofort auffällt ist, dass Du die vierte Sicherung gar nicht angeschlossen hast. Da ist eine Klemme leer. Insgesamt scheint die Verkabelung recht kreativ zu sein. :wink: Das beste wird sein, Du schaust Dir mal den Schaltplan an, den Du im Download-Bereich findest und gehst Kabel für Kabel durch.
Ich gehe davon aus, dass da mindestens am Sicherungskasten was nicht stimmt.

Bonne chance!

Viele Grüße aus Wiesbaden, volker
Pingo52
Beiträge: 6
Registriert: 18.08.2021, 15:37

Re: Scheinwerfer leuchtet schon bei gestecktem Zündschlüssel

Beitrag von Pingo52 »

Okay, danke Volker, mal sehen, was sich im Inneren des Kastens verbirgt. Hab den noch nie geöffnet. Werde auch mal schauen, welche Sicherung denn da nicht angeschlossen ist. Die kreative Verkabelung geht noch auf das Konto des Vorbesitzers..
Dennoch ging das Licht früher ordnungsgemäß erst bei Drehung des Schlüssels an, jetzt brennts sofort. Irgendwas hast sich verändert..

Grüße,
Stefan
Gundolf 5530
Beiträge: 569
Registriert: 15.12.2005, 17:00
Wohnort: Rodenbek bei Kiel

Re: Scheinwerfer leuchtet schon bei gestecktem Zündschlüssel

Beitrag von Gundolf 5530 »

Moin

Beim 103 A2 ist es so, das es da eine Brücke gibt im Sicherungskasten....
Bei deinem Lampenkabel ist die einzig richtige Leitungsfarbe braun.....da fällt das schwer zu sagen was was ist...
Hat das denn vorher alles funktioniert und wo hattest du dann Kabel abgeklemmt und wieder angeklemmt?

Du wirst dir wohl, wie Volker schon sagte, den Schaltplan nehmen müßen und Ader für Ader durchgehen.

Gruß Gundolf
HenningW
Beiträge: 122
Registriert: 11.03.2016, 16:37

Re: Scheinwerfer leuchtet schon bei gestecktem Zündschlüssel

Beitrag von HenningW »

Hallo Pingo,

wenn ich die Verkabelung ansehen, naja, ich will es nicht zu drastisch ausdrücken, ... Und vor allem, das was Du nicht fotografiert hast, sieht genauso schrecklich aus.
Ich empfehle alle Kabel herauszureissen und einen neuen Kabelbaum vom Club einzubauen. Das geht wahrscheinlich schneller, als den Fehler zu suchen. Es kostet meines Wissens ca. 100 € und die Kabel sind neu = nicht brüchig und haben die richtige Farbe. Dann ist alles viel leichter.

Gruß Henning
Benutzeravatar
Peter Frey
Beiträge: 130
Registriert: 23.02.2006, 15:03
Wohnort: München

Re: Scheinwerfer leuchtet schon bei gestecktem Zündschlüssel

Beitrag von Peter Frey »

Hallo Stefan,

Ich kann mir Deine Beleuchtung gerne einmal ansehen.
Komme aus den Münchner Norden.

Schönen Gruß
Peter 8)
Heinkel ,es kann nur einen geben!
Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2605
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Scheinwerfer leuchtet schon bei gestecktem Zündschlüssel

Beitrag von heinkel-bernd »

Servus Stefan,

wie Gundolf schon schrieb, sind beim 103 A-2 wegen der zusätzlichen Blinkanlage zwei
Sicherungen am Eingang gebrückt (Am Foto rechte Seite, untere Sicherungen)
Zu dieser Brücke im Sicherungskasten führt deshalb nur eine schwarze Leitung :wink:
Aufgemerkt:
Schwarz ist an älteren KFZ immer geschaltetes Plus (15)! Strom erst wenn die
Zündung eingeschaltet ist :wink:
Rot ist Dauerstrom + Batterie (30).
Grau ist Standlicht, Rücklicht und Armaturenbeleuchtung.
Gelb-Weiß ist Strom für Fahrlicht (Abblend- und Fernlicht)
bis zum Abblendschalter.
Gelb ist Abblendlicht vom Abblendschalter zum Scheinwerfer.
Weiß ist Fernlicht vom Abblendschalter zum Scheinwerfer.
Braun war immer Masse (31)!

So wie ich am Foto erkenne, ist an Deinem Roller ein H4-Scheinwerfer nachgerüstet und
es existiert unter der Vorderradhaube eine Steckverbindung. Bis zu dieser Verbindung sind
bestimmt die Leitungen in Original-Farbe erhalten und führen von dort in anderen Farben
zum Scheinwerfer.
Was mich aber richtig stört ist, dass die einzelne stromführende Leitung zur Standlicht-Fassung
braun ist :x

Wenn Du an den Anschlüssen am Sicherungskasten und Scheinwerfer den Fehler nicht findest, solltest
Du anhand des Schaltplans die Anschlüsse und Kontakte im Abblendschalter mal kontrollieren !
Der Schalter des A-2 hat nämlich zusätzlich einen Taster für eine Lichthupe und diese betätigt nur das
Fernlicht bei eingeschalteter Zündung auch bei Licht AUS. Es ist sehr warscheinlich, dass hier der
Kupferwurm zugeschlagen hat :cry:
Dieser Schalter ist sehr diffizil und oft auch ursächlich für durchbrennende Sicherungen und blankliegende
Nerven :mrgreen:
Den Schaltplan findest Du in farbiger Ausführung auch auf der Download-Seite des HCD :wink:
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth
Pingo52
Beiträge: 6
Registriert: 18.08.2021, 15:37

Re: Scheinwerfer leuchtet schon bei gestecktem Zündschlüssel

Beitrag von Pingo52 »

Hallo zusammen,

vielen Dank Euch für die vielen Anregungen und Tipps. Werde das nun mal der Reihe nach durchgehen und das eine oder andere ausprobieren. Neuer Kabelbaum ist mir auch schon mal von anderer Seite nahegelegt worden. Extra-Dank an Bernd für die ausführliche Antwort. Nebenbei haben Deine Videos mir schon bei vielem sehr geholfen.
@ Peter: Vielleicht können wir mal telefonieren bez. eines möglichen Meetings hier in Minga..Meine Nr. 0173-7850580

Viele Grüße,
Stefan
Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2605
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Scheinwerfer leuchtet schon bei gestecktem Zündschlüssel

Beitrag von heinkel-bernd »

Nochwas Stefan,

wie schon geschrieben, sieht das gerade mit Lichthupe (Fernlicht) in Verbindung mit Zündung nach
einem Fehler im Abblendschalter aus.
Oft gibt es da auch Kontakte zum Gehäuse, deshalb probehalber den Schalter ohne Blechgehäuse
und somit ohne Verbindung zur Lenkermasse durchschalten :wink:
Dabei muss alles funktionieren, außer der Hupe, die ausnahmsweise über Masse geschaltet wird :idea:
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth
Pingo52
Beiträge: 6
Registriert: 18.08.2021, 15:37

Re: Scheinwerfer leuchtet schon bei gestecktem Zündschlüssel

Beitrag von Pingo52 »

Danke nochmal, Bernd, ja, werde mich also zunächst mal dem Abblendschalter widmen..

Gruß Stefan
Antworten