Dauerbrenner Ladekontrollleuchte und Startproblem über Zündschloss

Elektrik-Kabel-Schalter-Anlasser-Lima
Tec
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2010, 21:45

Re: Dauerbrenner Ladekontrollleuchte und Startproblem über Zündschloss

Beitrag von Tec »

Hallo zusammen,

vielen Dank an alle, die sich mit mir Gedanken machen, wo der Fehler liegen könnte. Am Wochenende habe ich hoffentlich die Zeit, insbesondere die Anleitung von Volker durchzugehen. Vertauschte Kabel am Zündschloss sind eher unwahrscheinlich, da daran ja nichts geändert wurde.
Das Relais klickt nicht, aber man hat akustisch das Gefühl, dass der Motor ganz schwach andrehen möchte.
@Volker: Wir sind fast Nachbarn, ich komme aus Bad Camberg.

Ich halte euch auf dem Laufenden und berichte vermutlich am Wochenende.

So schaut die Belegung am Regler aus:
02Heinkel.jpg
Gruß
Jens
Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2415
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Dauerbrenner Ladekontrollleuchte und Startproblem über Zündschloss

Beitrag von heinkel-bernd »

Täusche ich mich oder was ist das ? (Rot eingekreist)
Regleranschlüsse Jens.jpg
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth
phenomeno
Beiträge: 274
Registriert: 12.08.2017, 19:29

Re: Dauerbrenner Ladekontrollleuchte und Startproblem über Zündschloss

Beitrag von phenomeno »

Ich habe mich auch gefragt, ob hier ein Massekabel richtig angeschlossen ist?
Tec
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2010, 21:45

Re: Dauerbrenner Ladekontrollleuchte und Startproblem über Zündschloss

Beitrag von Tec »

Das rot eingekreiste ist ein Massekabel vom Reglerfuß zum Motorgehäuse. Ist das da nicht korrekt und mir ist beim wiederholten Durchtauschen ein Fehler unterlaufen? Eigentlich müßte das da doch passen. Meine Vergleichs-Touristen stehen leider in Norddeutschland, hab hier in Camberg nur das derzeitige Problemkind. :-)
Ich hatte den Motor schon mehrfach draussen, weil ich den Fehler in der LiMa vermutet habe, was aber nach Durchmessen mit dem Multimeter eigentlich auszuschließen ist.
Benutzeravatar
verbert
Beiträge: 153
Registriert: 14.04.2006, 14:13
Wohnort: Wiesbaden

Re: Dauerbrenner Ladekontrollleuchte und Startproblem über Zündschloss

Beitrag von verbert »

Moin Jens,

manchmal sehen vier Augen mehr als zwei. Ich bin sicher am Wochenende in meiner Werkstatt. Wenn Du magst, komm rum, dann schauen wir mal. Laufen tut der Roller doch, oder? Adresse schicke ich Dir gerne per PN.

Meld Dich einfach. Von Bad Camberg fährst Du zu mir rund 15min.

LG volker
Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2415
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Dauerbrenner Ladekontrollleuchte und Startproblem über Zündschloss

Beitrag von heinkel-bernd »

Servus Jens,

wenn das Massekabel am Reglerfuß fest angeschlossen ist, ist es ja O.K. !
Es sah für mich auf dem Foto nur so aus, als ob die Kabelöse in der Luft hinge :?
.
Regleranschlüsse Jens.jpg
Am besten ist es wirklich Du lässt das jemanden anschauen, der weiß wo, wie und warum
ein Motor funktionieren muss :wink:
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth
Tec
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2010, 21:45

Re: Dauerbrenner Ladekontrollleuchte und Startproblem über Zündschloss

Beitrag von Tec »

Problem gelöst. Offensichtlich hat ein Vorbesitzer am Zündschloss die Kabel vertauscht. Nach Wechsel von gelbem und blauem Kabel am Regler läuft alles einwandfrei. Ich hätte bei der Demontage die Belegung notieren und nicht beim Zusammenbau nach Schaltplan vorgehen sollen. Eigentlich ein banaler Fehler.
Immerhin bin ich jetzt Profi im Ein- und Ausbau von Motor und LiMa. Noch einmal herzlichen Dank an alle, die mit viel Engagement geholfen haben.
@Volker: Im Frühjahr sollten wir mal eine Ausfahrt machen. Wir sind hier schon eine kleine Gruppe mit Heinkel, Vespa und auch alten BMW. Unser BMW-Spezialist kommt auch aus Kirberg.

Gruß
Jens
Benutzeravatar
verbert
Beiträge: 153
Registriert: 14.04.2006, 14:13
Wohnort: Wiesbaden

Re: Dauerbrenner Ladekontrollleuchte und Startproblem über Zündschloss

Beitrag von verbert »

Hi Jens,

ja, das habe ich mir gedacht. Das Fehlerbild war so eindeutig, es mussten einfach die vertauschten Kabel sein. :-) Wieder ein Problem weniger. Na klar, eine Ausfahrt machen wir. :D

Alles Gute und viele Grüße Volker
grs
Beiträge: 14
Registriert: 15.01.2017, 13:54

Re: Dauerbrenner Ladekontrollleuchte und Startproblem über Zündschloss

Beitrag von grs »

Hallo Zusammen,

da freut man sich beim Mitlesen selbst als Unbeteiligter, wie gut hier geholfen wird! (Ich hatte ja auch schon einen winzigen, aber gut versteckten Kupferwurm drin.)

Danke, viele Grüße und bleibt gesund!
Gerd
Tec
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2010, 21:45

Re: Dauerbrenner Ladekontrollleuchte und Startproblem über Zündschloss

Beitrag von Tec »

20201212_144519.jpg
Probefahrt erfolgreich. :-)
Antworten