Seite 1 von 3

Lichtmaschine defekt ?

Verfasst: 24.09.2020, 16:51
von joehobel
Liebe Heinkelfreunde
Nachdem ich mit leerer Batterie liegengeblieben bin, habe ich festgestellt dass meine LIMA kein Strom
liefert.
Diverse Messungen geregelte und ungeregelte Spannung
Ergaben dies.
Meine Frage ist wie das weitere Vorgehen aussieht?
Kann mir jemand einen Rat geben.
Danke
Klaus aus Erkelenz

Re: Lichtmaschine defekt ?

Verfasst: 24.09.2020, 19:16
von samson
Hast du deine Kohlen schon überprüft.
Anleitung dazu gibt es im Mitglieder Download.

Re: Lichtmaschine defekt ?

Verfasst: 24.09.2020, 20:51
von phenomeno
Hallo Joehobel,

ich an deiner Stelle würde folgendermaßen vorgehen um die Lima zu überprüfen. Messung der geregelten und ungeregelten Spannung hast du ja schon durchgeführt.

Die drei Leitungen der Lima vom Regler trennen und den Durchgang messen. Wie das geht, findest du wie Samson schrieb, im Downloadbereich für Mitglieder auf der Club Seite. Hast du Zugang? Sonst gib Bescheid.

Ich denke das du dann nicht um den Ausbau der Lima rumkommst. Wenn die raus ist, würde ich alles Weitere überprüfen. Zustand der Lima allgemein, Isolierungen, Kohlen etc.

Dann entscheiden ob du es selbst richten kannst, mit z.B.: einem Kohlenwechsel oder neuen Isolierungen.
Wenn du es selbst nicht richten kannst, dann kannst du die Lima zum Club schicken. Dieser gibt die Lima dann zur Reperatur.

Falls du Hilfe beim Ausbau oder Messen brauchst, ich komme aus Hürth bei Köln. Nicht weit weg von dir....

Gruß
Denny

Re: Lichtmaschine defekt ?

Verfasst: 24.09.2020, 22:06
von verbert
Hallo Klaus,

wahrscheinlich wirst Du in der Tat nicht um den Ausbau der Lichtmaschine herumkommen. Bitte beachte, dass dazu Spezialwerkzeug (Abzieher) obligatorisch ist. Versuche nicht, den Rotor irgendwie anders von der Kurbelwelle zu würgen. Aber bevor Du alles auseinander baust, noch ein paar Fragen, mit denen sich der Fehler möglicherweise einkreisen lässt: Du bist mit leerem Akku liegengeblieben. OK. Brannte die Ladungskontrolllampe längere Zeit davor ununterbrochen? Oder flackerte sie? Oder brannte sie gar nicht? Wenn Du den Akku auflädtst oder einen vollen Akku anklemmst, läuft dann der Anlasser? Oder macht es nur Klack, wenn Du den Schlüssel drückst?
Was genau haben die Messungen der geregelten und ungeregelten Spannung ergeben? Immer 0 Volt? Egal bei welcher Drehzahl?

Wird schon wieder. Nicht den Kopf hängen lassen.

LG volker

Re: Lichtmaschine defekt ?

Verfasst: 25.09.2020, 07:50
von joehobel
Hallo
Die Ladekontrollleuchte glimmt und geht bei höherer Drehzahl aus.
Sie Leuchtet bei Standgas.
Ich kann mit geladener Batterie fahren dann geht die Ladekontrollleuchte aus.
Bei den Messungen an den Batteriepolen erhöhte sich die Spannung nicht.
Ich habe vor 2 Monaten neue Kolhlen vom Club montiert.
Vielen Dank für die Rückmeldung
Klaus

Re: Lichtmaschine defekt ?

Verfasst: 25.09.2020, 07:53
von joehobel
Der Anlasser läuft. Wenn die Batterie leer ist springt
Er nicht mehr an.

Re: Lichtmaschine defekt ?

Verfasst: 25.09.2020, 08:10
von verbert
Hallo Klaus,

ich kann Dir leider jetzt gerade nicht ausführlich antworten, aber das hole ich heute Abend oder morgen gerne nach. Ich bin mir nach Deinen Schilderungen nicht mehr sicher, ob Du wirklich die LIMA ausbauen musst. Mein Verdacht richtet sich jetzt eher auf einen defekten Regler. Hast Du einen elektronischen oder einen mechanischen Regler verbaut? Bosch oder SiBA?

LG volker

Re: Lichtmaschine defekt ?

Verfasst: 25.09.2020, 08:24
von joehobel
Ich habe noch die ungeregelte Spannung gemessen.
Liegt bei 10,6 Bis 11 Volt.
Ich habe eine el Regler vom Club und eine 12 Volt Gelbattrie.

Re: Lichtmaschine defekt ?

Verfasst: 25.09.2020, 08:25
von joehobel
Und Bosch Regler und LIMA

Re: Lichtmaschine defekt ?

Verfasst: 26.09.2020, 08:11
von phenomeno
Guten Morgen,

nur nochmal ein kleiner Hinweis, wobei die anderen ja auch schon sehr gute Tipps abgegeben haben. Da du die Kohlen gewechselt hast.....

Die neuen Kohlen vom Club haben ein längeres längeres Anschlusskabel als die alten, so war es zu mindestens bei mir so. Hier muss man extrem bei der Verlegung der Anschlusskabel aufpassen.

Nicht das ein Anschlusskabel von den Kohlen beschädigt ist! Habe ich an einer vom Club überholten Lima schon gesehen!
InkedKohlen_LI-min (1).jpg
Eine Frage noch: Nachdem du die Kohlen gewechselt hast, funktionierte erstmal alles so wie es sollte?


Gruß
Denny