Blinker blinken unterschiedlich

Elektrik-Kabel-Schalter-Anlasser-Lima
Antworten
karstädt_tourist
Beiträge: 2
Registriert: 14.04.2020, 12:36

Blinker blinken unterschiedlich

Beitrag von karstädt_tourist »

Moin,
ich bin neu hier und habe eine Frage bezüglich meines Rollers. Ich habe einen Tourist 103 A1. Nun ist es so. Wenn ich links blinke, blinkt er sehr schnell und hinten auf der rechten Seite. Umgekehrt ist es wenn ich rechts blinke. Die Kabel sind laut den Farben richtig angeschlossen. Nun könnte ich unter dem Sitz, die beiden Blinkerkabel vertauschen. Dann habe ich aber auch noch das Problem, dass die Blinker hinten nicht nur auf der falschen Seite blinken, sondern auch nur leicht aufglimmen und wesentlich dunkler sind als die vorderen.

Hoffe das ist ein bekanntes Problem und leicht zu lösen.
A2Koeln
Beiträge: 92
Registriert: 20.09.2009, 19:36

Re: Blinker blinken unterschiedlich

Beitrag von A2Koeln »

Schönen guten Tag,
ich würde auf Masseproblem tippen. Einfach das nach hinten führende (braune) Kabel doppeln oder direkt eine Leitung zu jeweils dem Blinker, den du anschaltest, provisorisch verlegen. Da der A1 die Blinker nicht serienmäßig hatte, können die Farben evtl. von der Norm abweichen, wenn damals in Eigenbau drangefrickelt wurde.
Heinkelgrüße von
A2Köln
juergstel-4143
Beiträge: 103
Registriert: 09.11.2016, 17:45
Wohnort: 53773 Hennef

Re: Blinker blinken unterschiedlich

Beitrag von juergstel-4143 »

Ja, das hört sich wie ein Masseproblem an.
Provisorische separate Masseleitung legen dürfte die Vermutung bestätigen.
Gruß Juergstel
karstädt_tourist
Beiträge: 2
Registriert: 14.04.2020, 12:36

Re: Blinker blinken unterschiedlich

Beitrag von karstädt_tourist »

Vielen Dank. War tatsächlich so. Jetzt habe ich provisorisch die Masse der Blinker an die Batterie gemacht. Alles leuchtet gewünscht hell und an der richtigen Seite. Jedoch ist er noch sehr schnell ( Frequenz ). Ist das einfach das nachgerüstete Blinkerkit ? Mich stört es nicht. Ist ja so auch eindeutig im Straßenverkehr. Wunderte mich nur dass er so schnell ist. (Alle Lampen sind heil und auch die richtigen).

Mfg
Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2357
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Blinker blinken unterschiedlich

Beitrag von heinkel-bernd »

karstädt_tourist hat geschrieben: 14.04.2020, 17:48 Jedoch ist er noch sehr schnell ( Frequenz ).
Wenn Du vorne oder/und hinten etwas stärkere Soffitten einsetzt (21 W statt 18 W), wird die Frequenz
auch etwas langsamer :D
Die Relais/Blinkgeber verschiedener Hersteller von annodazumal habe alle unterschiedlich reagiert !
Eine schnelle Blinkfrequenz soll Dich ja warnen wenn ein Blinker ausgefallen ist :idea:
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth
Antworten