Hupenschalter ist flüchtig

Elektrik-Kabel-Schalter-Anlasser-Lima
Benutzeravatar
velorex350
Beiträge: 93
Registriert: 12.11.2018, 08:22
Wohnort: Rosenheim

Re: Hupenschalter ist flüchtig

Beitrag von velorex350 » 29.12.2019, 18:36

Ich hab den roten Knopf auch beim Club bekommen, dann wird es den anderen auch geben.
103A2 von 1964, mein erster Viertaktroller! Cezeta, Vespa, Velorex und Co haben blaue Fahnen
#9656
Um nicht umzufallen reichen drei Räder, drum gibt's den Velorex :lol:

Kutte1407
Beiträge: 31
Registriert: 04.12.2019, 23:09
Wohnort: Berlin

Re: Hupenschalter ist flüchtig

Beitrag von Kutte1407 » 29.12.2019, 20:47

@ Andreas, gute Idee
@anh, ich will es hoffen.
Es grüßt Jürgen aus Berlin
Hast und Eile sind die Erzfeinde der Qualität

Kutte1407
Beiträge: 31
Registriert: 04.12.2019, 23:09
Wohnort: Berlin

Re: Hupenschalter ist flüchtig

Beitrag von Kutte1407 » 02.01.2020, 11:12

Vielen Dank an alle Hinweisgeber,
nun werde ich warten bis zum 13., da der Club-Shop ab da erst wieder geöffnet hat.
Es grüßt knopfsuchenderweise
Jürgen aus Berlin
Hast und Eile sind die Erzfeinde der Qualität

Curdin
Beiträge: 146
Registriert: 10.01.2011, 21:45
Wohnort: 8810 Horgen

Re: Hupenschalter ist flüchtig

Beitrag von Curdin » 03.01.2020, 09:59

Hallo Jürgen

habe eben in meiner Teilekiste nachgesehen und habe einen Schalter mit Gehäuse. Der Schalter ist zwar vom Alter her eher dunkelgrün/grau :wink:
Wenn du den möchtest kann ich dir den gerne senden. Da ich in der Schweiz bin, kann es aber etwas dauern bis der bei dir ist.
Gib mir doch kurz eine Rückmeldung.

Gruess curdin

Kutte1407
Beiträge: 31
Registriert: 04.12.2019, 23:09
Wohnort: Berlin

Re: Hupenschalter ist flüchtig

Beitrag von Kutte1407 » 03.01.2020, 10:23

@ Curdin
Hast eine PN
Gruß Jürgen
Hast und Eile sind die Erzfeinde der Qualität

Antworten