Steini KTZ

Elektrik-Kabel-Schalter-Anlasser-Lima
MiGo
Beiträge: 47
Registriert: 26.10.2007, 17:22

Re: Steini KTZ

Beitrag von MiGo » 11.07.2019, 18:16

Gibts noch unter Steini - KTZ nachsehen !
(Patrick Steinhäuser )

Benutzeravatar
Bernd Duensing
Beiträge: 50
Registriert: 24.02.2009, 14:57
Wohnort: Nörten-Hardenberg / Göttingen

Re: Steini KTZ

Beitrag von Bernd Duensing » 12.07.2019, 11:59

Hallo MiGo,

wenn ich im Google "Steini - KTZ" eingebe, kann ich keine offizielle Seite von "Steini" finden, also eine Seite mit kaufbaren Produkten und Kontaktdaten.

Bitte gib mal die komplette Internetadresse an.
Bernd D.
Heinkel-Freunde Göttingen

Heinkelrudi
Beiträge: 21
Registriert: 22.06.2010, 21:34
Wohnort: GF

Re: Steini KTZ

Beitrag von Heinkelrudi » 12.07.2019, 12:22

hallo MiGo, danke für deinen Tipp. Aber so weit war ich auch schon :-) Alles was ich fand war en Seiten über "Wartburgfans" ich brauche aber etwas über Heinkel .... Hab stundenlang gesucht; Nix :(

MfG
Heinkelrudi
ist doch ganz einfach: Rot ist blau und Plus ist Minus ...

Heinkelrudi
Beiträge: 21
Registriert: 22.06.2010, 21:34
Wohnort: GF

Re: Steini KTZ

Beitrag von Heinkelrudi » 12.07.2019, 12:32

Hallo Bernd Duensing, habe die gleichen Erfahrungen bei meiner Internetrecherche gemacht. Heinkel und "Kontaktlose Zündung" ist wohl kein Thema mehr .... Zu teuer? Kontaktlose Zündungen gibt es wohl, aber nicht speziell für Heinkel Warum soll ich mir eine für "Wartburg" kaufen die dann doch nicht passt, denn zwischen DDR Zweitakter und unseren Heinkels liegen doch Welten. :D

MfG
Rudi
ist doch ganz einfach: Rot ist blau und Plus ist Minus ...

Benutzeravatar
Bernd Duensing
Beiträge: 50
Registriert: 24.02.2009, 14:57
Wohnort: Nörten-Hardenberg / Göttingen

Re: Steini KTZ

Beitrag von Bernd Duensing » 12.07.2019, 12:39

Hallo,

habe im Internet noch folgende Seite gefunden: http://peter-milinski.de/popupsteini.htm

Auf dieser Seite wird angegeben:
Bildschirmfoto 2019-07-12 um 12.28.18.png

Ich vermute, es gibt keine "Steini" Internetseite mehr und es ist nur telefonischer Kontakt möglich.

(Vielleicht könnte Hr. Steinhauser dieses auch mal bestätigen.)
Bernd D.
Heinkel-Freunde Göttingen

Benutzeravatar
anh
Beiträge: 1019
Registriert: 16.12.2005, 03:38
Wohnort: Frankfurt

Re: Steini KTZ

Beitrag von anh » 12.07.2019, 16:21

Ist ueber unsere gmbh zu beziehen

Heinkelrudi
Beiträge: 21
Registriert: 22.06.2010, 21:34
Wohnort: GF

Re: Steini KTZ

Beitrag von Heinkelrudi » 12.07.2019, 16:44

..... nix gefunden, diese Info ist uralt...
kann auch sein dass ich mal meine Brille putzen muss .... :mrgreen:
MfG
Rudi

Nachsatz: Gibt es unter Zubehör, habs gerade gefunden ....
ist doch ganz einfach: Rot ist blau und Plus ist Minus ...

MiGo
Beiträge: 47
Registriert: 26.10.2007, 17:22

Re: Steini KTZ

Beitrag von MiGo » 12.07.2019, 18:58

Dann ist ja alles gut, ich habe die Zündung unter der Telefonnummer wie im Bild , bestellt. Umso besser das im Club auch lieferbar! Michael

Heinkelrudi
Beiträge: 21
Registriert: 22.06.2010, 21:34
Wohnort: GF

Re: Steini KTZ

Beitrag von Heinkelrudi » 12.07.2019, 19:49

Hallo Michael, wenn du das Ding verbaut hast, dann berichte doch bitte mal. Einiges ist mir noch unklar; ich habe ans Lager mal 'ne Mail geschrieben.
Wenn du Zündung zu deiner Zufriedenheit läuft, bitte ich dich doch auch mal ein paar Bilder zu posten.
(Für den der alles genau wissen will gibt es wenig Infos.) :( Oder sind alle Heinkler Puristen, die jegliche Abänderung am Original als Sakrileg betrachten? :mrgreen: Kann nicht sein, denn es gibt genug Heinkler die ihren Roller zerlegen und alles einzeln vertickern. das empfinde ich als Frevel. denen sollte den Titel "Heinkler" aberkannt werden. :D

Meint Heinkelrudi
ist doch ganz einfach: Rot ist blau und Plus ist Minus ...

Antworten