Bremshebel wechseln

Fahrwerk-Rahmen-Karosserie-Räder-Bremsen
Antworten
Heinkel#Ingo
Beiträge: 45
Registriert: 15.11.2019, 15:12
Wohnort: 58239 Schwerte

Bremshebel wechseln

Beitrag von Heinkel#Ingo »

Ich möchte die Hebel wechseln, Kupplung und Bremshebel.
Wie bekomme ich den Bremshebel ab, wahrscheinlich muß dafür der Gasgriff ab, oder, bin dankbar für Tips :!: :?:
Gruß
Ingo
Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2455
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Bremshebel wechseln

Beitrag von heinkel-bernd »

Servus Ingo,

Das Gelenkstück am Bremshebel muss etwas verschoben werden, um die spezielle
Schraube zu entfernen. Dazu muss leider der Gasdrehgriff auch demontiert werden :(

Wichtig ist, dass nach dem Kontern mit der Mutter der Handhebel möglichst
wenig "Spiel" hat aber trotzdem vom Bowdenzug wieder komplett
zurückgezogen wird !
Handbremshebel.JPG
Am Kupplungshebel muss sich eine "Nase" befinden, die verhindert, dass ohne
zu kuppeln der Schaltgriff gedreht werden kann !!!!!!


Die Öffnung der Aufnahmen für die Bowdenzug-Nippel zeigen immer nach unten und sind
oben geschlossen.

Mit dem Gelenkstück wird auch das seitliche (minimalste) Spiel zum Gasdrehgriff eingestellt :idea:
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth
Heinkel#Ingo
Beiträge: 45
Registriert: 15.11.2019, 15:12
Wohnort: 58239 Schwerte

Re: Bremshebel wechseln

Beitrag von Heinkel#Ingo »

Danke für die schnelle Antwort Bernd,

ich werde die Hebel zurück schicken, habe Bedenken das ich es nicht wieder alles funktionstüchtig bekomme.
Gruß
Ingo
Benutzeravatar
Hans
Beiträge: 400
Registriert: 14.12.2005, 22:05
Wohnort: Rhein-Erft Kreis (BM)

Re: Bremshebel wechseln

Beitrag von Hans »

Ingo,
du hast eine PN.
Hans
Antworten