Unterschied 4 oder 5 Loch Felge

Fahrwerk-Rahmen-Karosserie-Räder-Bremsen
Heinkel#Ingo
Beiträge: 45
Registriert: 15.11.2019, 15:12
Wohnort: 58239 Schwerte

Unterschied 4 oder 5 Loch Felge

Beitrag von Heinkel#Ingo »

Hallo , :D
ich frage mich, warum gibt es eine 4 und 5 Lochfelge :?:
Ist es Baujahr oder von was abhängig, da Reifengröße ja die gleiche ist, hat irgendeine einen Vorteil :!: :idea:
Gruß
Ingo :wink:
Benutzeravatar
64krokodil
Beiträge: 267
Registriert: 29.06.2006, 09:21
Wohnort: 86875 Waal

Re: Unterschied 4 oder 5 Loch Felge

Beitrag von 64krokodil »

Hallo Ingo,

die 5-Loch Felge ist teilbar, da läßt sich der Reifen einfacher wechseln.

Gruß,Jürgen
Heinkel Stammtisch Allgäu #5116# PLZ 86875
Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2299
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Unterschied 4 oder 5 Loch Felge

Beitrag von heinkel-bernd »

Noch ein paar Zusatz-Infos:

Die Modelle bis zum 103 A-0 rollten auch auf teilbaren Fegen, jedoch mit 3 bzw. 4 Befestigungslöchern.

Ab dem 103 A-1 bis zu den 103 A-2 Modellen, die noch eine Teleskop- Vorderradgabel hatten,
wurden einteilige Tiefbettfelgen verwendet, die auch für schlauchlose Reifen gedacht waren.
( Ich montiere auf diese Tiefbettfelgen nur noch schlauchlose Reifen)

Erst mit der Einführung der Vorderrad-Schwingengabel an den späten 103 A-2 ab FG-Nr. 0255 601 wurde
wieder auf teilbare Felgen, aber mit schwächeren Radbolzen (M8 statt M10) umgerüstet.
Auch die 125er/150er Zweitaktroller von Heinkel wurden damit ausgestattet.
Achtung!!
Im Gegesatz zu den M10er Radmuttern mit Zentrierkegel ( 60 Nm ) dürfen die M8er Radmuttern an der
Fünflochnabe nur mit 30 Nm angezogen werden !
Viele vergessen am Hinterrad auch die Stützbleche, die bei teilbaren Felgen zwischen Felge und Radmuttern
(handelsübliche Hutmuttern) geklemmt werden müssen :(
Oft werden auch die Muttern der Felgenschrauben auf die Seite der Radmuttern gelegt, sodass es passieren
kann, dass ein technisch unerfahrener Heinkelpilot zur Reifendemontage alle 10 Muttern löst und ihm dann
im schlimmsten Fall beide Felgenhälften um die Ohren fliegen :shock:
Auf Deinem ersten Foto dieses Beitrags sind die Felgenschrauben richtig montiert
(zumindest kann ich eine erkennen) :wink:

Beim nachträglichen Umrüsten der Felgen müssen natürlich auch die Bremsnaben, der Reserveradträger und
der Gepäckträger entsprechend ausgetauscht werden :? Falls Du mit dem Gedanken spielst.
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth
Heinkel#Ingo
Beiträge: 45
Registriert: 15.11.2019, 15:12
Wohnort: 58239 Schwerte

Re: Unterschied 4 oder 5 Loch Felge

Beitrag von Heinkel#Ingo »

Hallo Bernd, danke für die Info,

also sind die Felgen bei meinem Heinkel Tiefbettfelgen, geeignet für Schlauchlosreifen :?:
Vielleicht siehst Du es auf den Bildern, können die Breiteren Reifen ohne Zusatzarbeiten montiert werden :?:
Ich weiß, viele nervige Fragen vom Laien :cry:

Guten Rutsch ins Jahr 2020
VG
Ingo
Dateianhänge
74186604-8B86-4F6C-BADA-DF477F004C8B.jpeg
74186604-8B86-4F6C-BADA-DF477F004C8B.jpeg (25.78 KiB) 1613 mal betrachtet
810F0C3A-765E-4F71-906B-63F3448D57E7.jpeg
810F0C3A-765E-4F71-906B-63F3448D57E7.jpeg (46.28 KiB) 1613 mal betrachtet
Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2299
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Unterschied 4 oder 5 Loch Felge

Beitrag von heinkel-bernd »

Servus Ingo,

Hast Du Deinen Roller nicht bei Dir, sodass Du keine Fotos von den Rädern machen konntest ?
Habe mal an Deinen stark komprimierten Fotos :( die relevanten Bereiche vergrößert und es
steht zweifelsfrei fest, dass es sich um Vierloch-Tiefbettfelgen handelt :wink:
Reifen Ingo.jpeg
Reifen 2 Ingo.jpeg
.
Auf diese darfst Du die Reifengröße 120/90-10 aufziehen lassen, auch ohne Schlauch :D
Weitere Tipps und Erfahrungsberichte findest Du mit der Suchfunktion.
Suchbegriff: 120/90-10 und Metallventil

Dir und allen Heinkelfreunden wünsche ich auch einen fröhlichen Jahreswechsel,
und ein unfall- und pannenfreies Heinkeljahr 2020
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth
Heinkel#Ingo
Beiträge: 45
Registriert: 15.11.2019, 15:12
Wohnort: 58239 Schwerte

Re: Unterschied 4 oder 5 Loch Felge

Beitrag von Heinkel#Ingo »

Moin und vielen Dank Meister Bernd :D
Viele Grüße
Ingo
Heinkel#Ingo
Beiträge: 45
Registriert: 15.11.2019, 15:12
Wohnort: 58239 Schwerte

Re: Unterschied 4 oder 5 Loch Felge

Beitrag von Heinkel#Ingo »

Hallo Bernd, :)

ich war heute in der 6km entfernten Heinkelgarage, und bin vor ihm auf die Knie gegangen, um die Radmuttern zu zählen :wink:
Es sind tatsächlich 5 pro Rad,......gilt da immer noch Deine Aussage mit der Tiefbettfelge und 120ziger Schlauchlosreifen :!: :?:
Danke für Deine Ratschläge und Tipps :!:
Gruß
Ingo
Dateianhänge
B9E768F3-36FC-4365-9256-0E908725A3A2.jpeg
B9E768F3-36FC-4365-9256-0E908725A3A2.jpeg (29.61 KiB) 1528 mal betrachtet
C628D55D-90C8-4AA5-A6B1-F7E35DC0C7DC.jpeg
C628D55D-90C8-4AA5-A6B1-F7E35DC0C7DC.jpeg (27.3 KiB) 1528 mal betrachtet
6FFC9A44-2864-4F82-B1C6-FAD2A867D7A7.jpeg
Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2299
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Unterschied 4 oder 5 Loch Felge

Beitrag von heinkel-bernd »

Oha......, so kann man sich täuschen :shock:

Servus Ingo,

das sind doch mal brauchbare Fotos :)

Auf Deinen teilbaren Felge müssen immer auch Schläuche in den Reifen montiert sein,
da die Felgen durch die verschraubten Flansche nicht luftdicht sind !
Es spricht aber nichts gegen die Reifengröße 120/90-10 :wink:
Natürlich mit Freigabe des Herstellers und Anbaugutachten der Prüfstelle.

Ganz nebenbei:
Es handelt sich dabei aber nicht um Radialreifen (Gürtelreifen), wie fälschlich in einer
uralten Heinkel-Info steht.
In der Bezeichnung des Radialreifens wäre anstelle des Bindestrichs zwischen
Reifenbreite/Querschnitt und dem Felgendrchmesser ein "R". Z.B.: 120/90 R 10.
Trotzdem zeigen diese Reifen eine wesentlich bessere Fahrstabilität als die 4.00-10,
wie Du ja bestimmt schon mehrfach gelesen hast :)
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth
Heinkel#Ingo
Beiträge: 45
Registriert: 15.11.2019, 15:12
Wohnort: 58239 Schwerte

Re: Unterschied 4 oder 5 Loch Felge

Beitrag von Heinkel#Ingo »

Moin Bernd, :D
und danke für die Info! :x
Schönen Tag noch
Ingo
Heinkel#Ingo
Beiträge: 45
Registriert: 15.11.2019, 15:12
Wohnort: 58239 Schwerte

Re: Unterschied 4 oder 5 Loch Felge

Beitrag von Heinkel#Ingo »

Noch ne Frage :wink:

Kann ich bei meiner 5 Lochfelge einen Schlauch mit einem gebogenen Ventil nehmen, z.Z. ist ein Gerades verbaut woran ich schlecht Luft prüfen kann!
Gruß
Ingo :)
Antworten