Frage zu Schlauch

Fahrwerk-Rahmen-Karosserie-Räder-Bremsen
Antworten
Benutzeravatar
Wolfgang_O
Beiträge: 27
Registriert: 02.04.2014, 08:19
Wohnort: Karlstadt

Frage zu Schlauch

Beitrag von Wolfgang_O » 29.04.2014, 22:01

Hallo,

ich hab eine Frage zum Reifenschlauch: Müssen beim 103A2 zwingend Schläuche mit Winkelventilen verwendet werden? Ich habe die Type mit den geteilten Felgen, als Reifen kommt der K59 von Heidenau drauf (120 90 10).

Danke vorab!
Viele Grüße aus dem Spessart

Wolfgang

Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2249
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Frage zu Schlauch

Beitrag von heinkel-bernd » 29.04.2014, 23:02

Servus Wolfgang,

früher waren die Schlauch-Ventile in Drehrichtung abgewinkelt.

Die jetzigen zeigen im rechten Winkel dazu.
Hinterrad 103 A-0.JPG
In dieser position lässt sich der Reifenfüller am einfachsten aufsetzen ! :wink:
Wenn das Ventil Richtung Radachse zeigt, wird es unbequem ! :(

Es werden bei den geteilten A-0-Felgen ebene Hutmuttern verwendet,
nicht die Radmutten mit Konus der Tiefbettfelgen !
Außerdem müssen zusätzlich Stützbleche unter die Radmuttern gelegt werden !
Ich denke, das ist bei Deinen Felgen der Fall ! Ich möchte es aber trotzdem angesprochen haben ! :D

Und bei der Schlauchmontage nicht mit Talkum sparen ! :wink:

Heidenau K59 ..... Bis jetzt, nach 4.500 km, sehr zufrieden damit ! :D
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth

Benutzeravatar
Wolfgang_O
Beiträge: 27
Registriert: 02.04.2014, 08:19
Wohnort: Karlstadt

Re: Frage zu Schlauch

Beitrag von Wolfgang_O » 29.04.2014, 23:22

Hallo Bernd,

danke für die schnelle Info! Hutmuttern sind bei mir montiert, Stützbleche - das muß ich mir ansehen und mit den Bildtafeln in der ET-Liste vergleichen.

Zu den Ventilen: abgesehen vom unpraktischen Handling beim Luftdruck prüfen gibt es hier aber keine techn. Nachteile, oder?

Auf die neuen Reifen bin ich schon gespannt, hatte ja gelesen das Du und andere damit zufrieden sind und das war mit ein Grund weshalb ich mir die gekauft hab :D
Viele Grüße aus dem Spessart

Wolfgang

Martin
Site Admin
Beiträge: 110
Registriert: 07.01.2007, 16:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Schlauch

Beitrag von Martin » 30.04.2014, 12:28

Hallo zusammen,
auf Hinweis von Wolfgang Tränkner haben wir die Stützbleche gerade neu in die Ersatzteiliste zum 101 A-0 eingefügt. In den originalen ET-Listen fehlen die Stützbleche.
Gruß, Martin

Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2249
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Frage zu Schlauch

Beitrag von heinkel-bernd » 01.05.2014, 00:26

Servus Wolfgang,
Wolfgang_O hat geschrieben:Zu den Ventilen: abgesehen vom unpraktischen Handling beim Luftdruck prüfen gibt es hier aber keine techn. Nachteile, oder?
Ja, habe ich keine Bedenken ! :wink:
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth

Benutzeravatar
Wolfgang_O
Beiträge: 27
Registriert: 02.04.2014, 08:19
Wohnort: Karlstadt

Re: Frage zu Schlauch

Beitrag von Wolfgang_O » 02.05.2014, 14:26

O.k., dank Dir Bernd! :D
Viele Grüße aus dem Spessart

Wolfgang

Antworten