Passen Fronthaube etc. vom 103A2 auch an den 103A1?

Fahrwerk-Rahmen-Karosserie-Räder-Bremsen
Antworten
Raoul

Passen Fronthaube etc. vom 103A2 auch an den 103A1?

Beitrag von Raoul »

Hallo zusammen,

mit meinem 103A1 Bj.59 hatte ich letzte Woche in Unfall und bin jetzt auf der Suche nach Ersatzteilen. Ich habe das Gefühl, dass das Angebot beim A2 was Fronthaube, Beinschild und Gabel angeht besser ist als für den A1.

Die Frage ist nur, passt der Kram überhaupt und wie kann ich die Teile voneinander unterscheiden (abgesehen davon, dass andere Stosstangen montiert sind), wenn ich welche angeboten bekomme und der Verkäufer nicht weiss, ob die Teile vom A2 oder vom A1 sind?

Vielen Dank im voraus

Gruss

Raoul
Gundolf 5530
Beiträge: 553
Registriert: 15.12.2005, 17:00
Wohnort: Rodenbek bei Kiel

Beitrag von Gundolf 5530 »

Moin Moin

Die Haube vom A1 hat 2 Sicken an der Seite ( Verlänferung der "Gartenzaunstoßstange"). Für diese Stoßstange 5 Befestigungslöcher der Schellen. Dann hat sie oben noch einen Blechkragen.

Beim A2 ist nur eine Sicke in Verlängerung der 2 hälftigen Stoßstange. Oben fehlt der Blechkragen, da der A2 ja einen Kunstsstoffkragen hat.


Beinschild A1 hat normalerweise keine Sicken für die Blinkerkabel. In der Mitte, ab Lenkradschloß nach unten Blechkante. Halber Blechkragen

Beinschild A2 Sicken für Blinkerkabel. Keine Blechkante nach unten ab Lenkradschloß. Keinen halben Blechkragen, weil Kunststoffkragen.

Dann sind die Lampentöpfe noch anders, passen aber an beide ran.

Mehr fällt mir sponatan nicht ein, außer das es so sein kann aber nicht muß. Oft hat man beim A1 auch den Blechkragen entfernt, manchmal auch die Blechstücke(Dreiecke) mit den Sicken Höhe Stoßstange ausgewechselt.
Jürgen Gadomski
Beiträge: 10
Registriert: 14.12.2005, 12:58
Wohnort: 58840 Plettenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Jürgen Gadomski »

Hallo, mein 103A1 wurde kurz vor dem Modellwechsel hergestellt und trägt von Anfang an die Fronthaube des A2 mit Lampengehäuse und Beinschild vom A1. Die Sicken für die vorderen Blinker des A2 befinden sich im Beinschild. Also lässt sich eigentlich alles kombinieren. Das Ganze wurde auch schon an anderer Stelle im Forum diskutiert.

Grüße, Jürgen
Gundolf 5530
Beiträge: 553
Registriert: 15.12.2005, 17:00
Wohnort: Rodenbek bei Kiel

Beitrag von Gundolf 5530 »

....vergessen

A2 Haube normalerweise 4 Befestigungslöcher für die Stoßstange. Aber was ist schon normal, manchmal ist da auch, teilweise auch so ausgeliefert, ne Stoßstange vom A1 dran gewesen.
Das die beiden Sachen vom A1 teurer sind glaube ich nun nicht, ist normalerweise gerade umgekehrt.
Ach ja, die Embleme sind auch unterschiedlich, das obere am Gepäckträger und das untere unter der Lampe.Na klar auch die Befestigungslöcher... Wobei gerade die Embleme vom A2 richtig teuer sind. Von der A2 Stoßstange mal ganz abgesehen. Lampentopf A1 billig, Lampentopf A2 teuer. Scheinwerfereinsatz A1 und A2 kaum Unterschied preislich.Beim A2 kannst du H4 Licht nachrüsten :wink: Beim A1 meine ich nicht...Deshalb sind die Lampentöpfe vom A2 auch teurer. Ich rede jetzt mal nur vom größten Auktionshaus der Welt. A2 Töpfe wurden schon damals aus GFK nachgebaut, weil die Jungs ganz heiß auf H4 waren...
Gundolf 5530
Beiträge: 553
Registriert: 15.12.2005, 17:00
Wohnort: Rodenbek bei Kiel

Beitrag von Gundolf 5530 »

Genau...im Beinschild sind die Sicken...
Benutzeravatar
Heinkelholgi
Beiträge: 88
Registriert: 14.12.2005, 21:36

Beitrag von Heinkelholgi »

Hallo,
spätere A-1 (ab...?) haben ebenfalls keinen Blechkragen, meiner z.B. (Bauj. 6/60) hat den Kunststoffkragen des A-2 (siehe Foto unter "Forum Intern - Bilder?" http://www.heinkel-club.de/forumneu/viewtopic.php?t=121). Und bei dem Roller sind alle Blechteile noch original!
Ich habe auch ab Lenkschloss nach unten keine Blechkante, aber natürlich auch keine Sicken für die Blinkerkabel. Somit sind die fehlenden Sicken für die Blinkerkabel m.E. das einzig sichere Indiz dafür, dass es sich um ein A-1-Beinschild handelt.

Die Scheinwerfer des A-1 lassen sich zwar nicht auf H4 umrüsten, da es keine 125er Einsätze gibt, aber dafür gibt es die originalen Reflektoren noch als Neuteil, was beim A-2 nicht der Fall ist! Es gibt aber eine Firma in Berlin, die Reflektoren neu verspiegelt. Hatte ich bei meinem A-2 machen lassen, mit Versandkosten 30 Euro. Einwandfreie Arbeit.

Ach ja: die Gabel des A-2, egal ob Tele- oder Schwingenausführung, passt natürlich ohne wenn und aber auch beim A-1. Ebenso die beim A-2 veränderte Bremsankerplatte.

Gruß Holgi
Raoul

Danke!

Beitrag von Raoul »

Vielen Dank für die Infos. Dann werde ich mich mal auf die Suche machen nach Fronthaube, Beinschild und Gabel.

Gruss

Raoul
Antworten