Spannblech 102A1

Fahrwerk-Rahmen-Karosserie-Räder-Bremsen
Antworten
tpritscher
Beiträge: 27
Registriert: 18.03.2020, 17:41

Spannblech 102A1

Beitrag von tpritscher »

Neulich beim Durchgehen des Ersatzteilkataloges ist mir im Bereich "Lüftabführung" das Spannblech V2A aufgefallen.
Nachdem ich eh noch ein paar andere Sachen gebraucht habe, habe ich es mal mitbestellt.
Nun die Frage: ich kann mir nicht ganz erklären, wo dieses Blech hinsoll, geliefert wird es in flach, laut Zeichnung sieht es aber gebogen aus.
Hat wer ein Bild von dem verbauten Blech oder eine Erklärung wo das hinkommt und was es für eine Funktion hat?
Danke für sachdienliche Hinweise!
Zuletzt geändert von tpritscher am 29.04.2021, 12:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
DerHülser
Beiträge: 12
Registriert: 04.04.2021, 16:19

Re: Spannblech 102A1

Beitrag von DerHülser »

Hallo Tobias,
ich habe eben bei meinem Motor die Luftführung um den Zylinder abgeschraubt.
Keine Spur von einem Spannblech.
Vielleicht gab's da was bei den Nachfolgern.
IMG_20210428_165150_compress21.jpg
Liebe Grüße vom mittleren linken Niederrhein
(der einzig richtigen Rheinseite :wink: ),
Oliver
tpritscher
Beiträge: 27
Registriert: 18.03.2020, 17:41

Re: Spannblech 102A1

Beitrag von tpritscher »

Hallo Oliver,

danke für deine Antwort.
Das ist es eben was mich wundert, bei meinem Motor habe ich dieses Blech auch noch nie gesehen.
Spannblech ist nur bei 101A0 und 102A1 aufgeführt
Auf den Zeichnungen der Nachfolger gibts das nicht mehr.
Nachdem es dieses Blech nachgefertigt gibt, scheint es ja irgendeine Bedeutung zu haben, die sich mir aber gerade nicht erschliesst!
T.
schwobawolfgang
Beiträge: 177
Registriert: 22.05.2011, 10:33

Re: Spannblech 102A1

Beitrag von schwobawolfgang »

Hallo Tobias,
das Spannblech ist nur beim 101er und 102er verbaut da es durch geändert Luftleitbleche nicht mehr benötigt wird.
Bei mir ist das Spannblech am oberen Rand der Luftleitbleche auf der Einlas Seite verbaut genau da oder so wie es abgebildet ist. Das nachbaublech biegt sich bei der Montage so wie es halt passt daher die Rundung. Ob man es braucht ist eine andere Frage.
Gruß Wolfgang
tpritscher
Beiträge: 27
Registriert: 18.03.2020, 17:41

Re: Spannblech 102A1

Beitrag von tpritscher »

Hallo Wolfgang,

danke für die Antwort. Habe mir das heute nochmal angeschaut.
Sehe ich das richtig: verschraubt wird das Blech dann an den beiden Stehbolzen, neben der Zündkerze und hinten mittig?
Das ganze dann über oder unter dem Luftleitblech? In beidem sehe ich keinen tieferen Sinn.
Aber der Ernst wird sich schon was dabei gedacht haben, aber was?? ;)
Grüße
T.
schwobawolfgang
Beiträge: 177
Registriert: 22.05.2011, 10:33

Re: Spannblech 102A1

Beitrag von schwobawolfgang »

Das ist oder war auch meine Frage.
Gruß Wolfgang
Antworten