Umbau Tachobeleuchtung 103-A1 und A2

Fahrwerk-Rahmen-Karosserie-Räder-Bremsen
Benutzeravatar
velorex350
Beiträge: 145
Registriert: 12.11.2018, 08:22
Wohnort: Rosenheim

Re: Umbau Tachobeleuchtung 103-A1 und A2

Beitrag von velorex350 »

Ziemlich simpel gelöst, gefällt mit. Danke fürs zeigen.
103A2 von 1964, mein erster Viertaktroller! Cezeta, Vespa, Velorex und Co haben blaue Fahnen
#9656
Um nicht umzufallen reichen drei Räder, drum gibt's den Velorex :lol:
Rued
Beiträge: 83
Registriert: 18.11.2019, 15:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Umbau Tachobeleuchtung 103-A1 und A2

Beitrag von Rued »

So habe ichs auch, ist zwar nicht ganz so luxuriös aber funzt prima. Ganz ähnlich hab ichs mit der Fernlichtleuchte gemacht, mit einem Käppchen aus einem Stück blauem Tupperdosendeckel (nicht erwischen lassen :-)) ).
verbert
Beiträge: 147
Registriert: 14.04.2006, 14:13
Wohnort: Wiesbaden

Re: Umbau Tachobeleuchtung 103-A1 und A2

Beitrag von verbert »

Liebe Leute,

ein kurzes Update zur LED-Ring-Tachobeleuchtung. Ich habe mich bemüht, den Fertigungsprozess so zu straffen, dass sich eine Kleinserie mit vertretbarem Aufwand auflegen ließe. Die ersten Beleuchtungen gehen jetzt zu ein paar Beta-Testern in der Erprobung. Wenn sich die Beleuchtung im Alltag als zuverlässig und brauchbar erweist, können wir über nächste Schritte in Richtung Serie nachdenken. Hier ein Video, wie die Beleuchtung nun aussieht und wie man sie einbaut.

LINK: https://youtu.be/dY9L1EKVjv0

Viele Grüße Euer volker aus Wiesbaden
Antworten