Familien-Zuwachs

Heinkel-Perle und Typ 14.00 (150er)
Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2461
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Familien-Zuwachs

Beitrag von heinkel-bernd »

Allerwerteste Perle-Fraktion :wink:

Ich war bis heute ja fast ausschliesslich in der Tourist-Klasse unterwegs.
Seit gestern hat mein "Hannibal" (103 A-0) und mein Cross-Umbau (103 A-1) ein kleines Schwesterlein bekommen :D
Es wohnt zwar noch sehr weit weg und steht noch nicht zwischen ihren großen Brüdern aber wir freuen uns schon riesig,
wenn es in ca. 2 Wochen im neuen Zuhause ankommt :D
Ein echtes Wunschkind, auf das wir schon lange gewartet haben !
s-l1604.jpg
.
Eine Perle aus 1957 im 100%igen Originalzustand mit gerade mal 608 km auf dem Tacho :shock:
Tachostand.jpg
Bis sie sich eingelebt hat, wird sie wohl noch etwas Zuwendung brauchen und diese bekommt
sie auch mit Hilfe dieses lehrreichen Perle-Forums und ihren Spezialisten :wink:

Bis dann und
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth
KarlGniebel8410
Beiträge: 89
Registriert: 10.11.2014, 08:57

Re: Familien-Zuwachs

Beitrag von KarlGniebel8410 »

Guten Morgen Bernd, das ist je eine Überraschung,

herzlichen Glückwunsch zur Perle. Ich freue mich sehr, dass Du Dir diese schöne Perle gekauft hast, sie wird Dir bestimmt viel Spaß und Freude machen.
Ich hoffe, dass durch Deine Mitwirkung im Forum, jetzt viele interessante und hilfreiche Beiträge dazu kommen.
Viele Perle Fahrer sind im Forum leider sehr zurückhaltend. Warum auch immer?

Ich wünsche Dir viel Freude mit der Perle und immer gute Fahrt
Viele Grüße Karl
schwobawolfgang
Beiträge: 179
Registriert: 22.05.2011, 10:33

Re: Familien-Zuwachs

Beitrag von schwobawolfgang »

Hallo Bernd,
auch ich kann Dir nur zu dieser Entscheidung gratulieren. Mein Kumpel Karl hat schon vieles vorweg genommen: Jetzt gehts auch in der Perle Scene voran. Wir freuen uns dass auch Dich die Perle überzeugt hat.
Grüßle Schwobawolfgang
Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2461
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Familien-Zuwachs

Beitrag von heinkel-bernd »

Servus Karl, Servus Wolfgang,

Vielen Dank erst mal für Euere guten Wünsche :D

Viel Technisches werde ich zur Perle nicht beisteuern können, da ich bis jetzt die Finger
von Zweitaktern und Magnetzündanlagen gelassen habe.
Wie ich aber bis jetzt im Perle-Forum mitgelesen habe, gibt`s da schon einige Leute, die
sich sehr gut damit auskennen :wink:
Und dann habe ich auch noch meinen Bruder, der diese Grundlagen auch beherrscht und schon
sein "ganzes Leben" selber schraubt.(Messerschmitt, Goggo, Imme, Quickli, Goggoroller, uvm.)

Wenn wir dann perlespezifisch nicht mehr weiter kommen, werde ich gerne meine Rolle hier im
Forum tauschen, und zum Fragesteller werden :)
Was die Kenntnisse und Fertigkeiten betrifft, bleibe ich lieber bei den Heinkel-Viertaktern.
Da wird es einem auch nicht langweilig.

Die Perle ist seit ca. 8 Jahren nicht mehr gelaufen, wurde aber voll funktionsfähig, warm, trocken
und mit vollem Tank abgestellt :P
Der Vorbesitzer hat glücklicherweise vor dem Verkauf keine Startversuche unternommen, der Motor
lässt sich aber gut drehen.
Jetzt fehlt mir nur noch die Zeit, das Teil sorgsam zur Wiederbelebung vorzubereiten. Vielleicht
wird das dann ein Weihnachtsgeschenk an mich selbst :D

Das wichtigste scheint jedoch vorhanden zu sein; Die Original-Klingel und die Luftpumpe :lol:
Klingel vergr..jpg
Luftpumpe.jpg
Und hier kommt schon die erste Frage:
Sind diese beiden Teile an der Perle original ?
Habe schon gelesen, dass die Original-Klingel sehr oft abhanden gekommen ist und durch ein
handelsübliches Zubehörteil ersetzt wurde :x

Danke schon mal für die "Erste Hilfe" und
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth
Benutzeravatar
Peter Frey
Beiträge: 129
Registriert: 23.02.2006, 15:03
Wohnort: München

Re: Familien-Zuwachs

Beitrag von Peter Frey »

Hallo Bernd ,
Jetzt kann ich Dir auch mal helfen.
Das Oberteil der Klingel ist nicht original.
Es gehört ein H (einkel) Deckel drauf.

Lieben Gruß
Peter
Heinkel ,es kann nur einen geben!
Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2461
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Familien-Zuwachs

Beitrag von heinkel-bernd »

Vielen Dank Peter :wink:

das habe ich befürchtet !
Mindert aber nicht meine Vorfreude bis zur Lieferung der Perle zu mir nachhause :D

Da man nur den Deckel mit der Hand abschrauben kann, gehe ich mal davon aus, dass das Unterteil
noch original ist und auch nur der Deckel getauscht werden muss.
(wenn mir mal einer über den Weg rollert)
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth
schwobawolfgang
Beiträge: 179
Registriert: 22.05.2011, 10:33

Re: Familien-Zuwachs

Beitrag von schwobawolfgang »

Die Unterseite des Sitzbank Bleches ist so original. Es gab wohl aber auch ein Schloss anstelle von dem Druckknopf. War aber bestimmt aus dem Zubehör.
Gruß Schwobawolfgang
Benutzeravatar
Peter Frey
Beiträge: 129
Registriert: 23.02.2006, 15:03
Wohnort: München

Re: Familien-Zuwachs

Beitrag von Peter Frey »

Es gibt sehr gut gemachte Klingeldeckel
Für die Perle.
Das dürfte kein Problem sein.

Lieben Gruß
Peter
Heinkel ,es kann nur einen geben!
Benutzeravatar
haile
Beiträge: 108
Registriert: 13.11.2015, 15:14
Wohnort: Weißenburg

Re: Familien-Zuwachs

Beitrag von haile »

hallo bernd,
einfach toll, dass doch immer wieder mal ein originalfahrzeug „auftaucht“! gratuliere zum zuwachs und viel spass damit!

p.s.
meine perle fahre ich vor allem auf kurzstrecken usw.
wir haben in weissenburg in der altstadt eine 200 m lange „fußgängerzone, radfahren erlaubt“. das bedeutet für meine perle (=fahrrad mit hilfsmotor), dass man ohne motor radelnd durchfahren darf.
mfg & have a nice day
Matthias
Benutzeravatar
haile
Beiträge: 108
Registriert: 13.11.2015, 15:14
Wohnort: Weißenburg

Re: Familien-Zuwachs

Beitrag von haile »

habe noch eine anmerkung zum klingeldeckel-nachbau:
sieht sehr hübsch aus, ist jedoch viel zu schwer und dickwandig, um zu klingeln.
mfg & have a nice day
Matthias
Antworten