Seite 1 von 1

Schalthilfe von Niesner

Verfasst: 01.08.2020, 13:19
von Aragon61
Hallo Heinkelfreunde,
hier meldet sich ein neuer Heinkel Fahrer. Ich bin total begeistert von der Handlichkeit des Rollers. Außerdem ist er so schön bequem…
Nur, das bekannte Thema „Rund um die Schaltung“ ist für einen verwöhnten ehemaligen Suzuki, BMW und Hondafahrer wirklich ein Thema. Ja ja, ich Dusche warm und schwimme am Beckenrand….. :?
Man liest immer wieder von „Schalthilfen“, und einige Heinkelfahrer sind davon sehr angetan. Das Thema wurde und wird immer wieder im Forum kontrovers diskutiert. Ich für meinen Teil habe beschlossen, die Niesner Schalthilfe auszuprobieren. Damit stellt sich die Frage, wer könnte die in meinen Heinkel in NRW einbauen? Natürlich nicht kostenlos!! Hat jemand von Euch eine Idee?
Vielen lieben Dank für Eure Tipps und viele Grüße aus Wuppertal
Markus

Re: Schalthilfe von Niesner

Verfasst: 01.08.2020, 14:04
von Hans
Markus,
du hast PN
Gruß
Hans

Re: Schalthilfe von Niesner

Verfasst: 01.08.2020, 14:37
von phenomeno
Hab ja einen A0....:) Aber in meinem A2 hatte ich die Schalthilfe von Niesner und persönlich finde ich, dass dies die beste Schalthilfe für den Heinkel ist. Top das Teil!

Re: Schalthilfe von Niesner

Verfasst: 14.08.2020, 21:01
von Erdgeschoss
Ich habe so etwas, das sieht selbstgebaut aus, funktioniert aber ganz gut.
DSC_4690_klein.JPG

Re: Schalthilfe von Niesner

Verfasst: 15.08.2020, 19:42
von heinkel-bernd
Ja Martin...,

da gab`s mal die "Wenzel`s Schalthilfe, die funktionierte genauso.
Ist aber sehr stark dem Wasser und Dreck ausgesetzt :?

Re: Schalthilfe von Niesner

Verfasst: 16.08.2020, 11:01
von Rued
Ich habe um meinem Fuss- Schaltungsumbau eine Tupperdose gebaut (nicht von der Hausherrin erwischen lassen 8) :mrgreen:) :