rechter KW-Lagersitz 103 A0

Motor-Vergaser-Antrieb
Antworten
phenomeno
Beiträge: 84
Registriert: 12.08.2017, 19:29

rechter KW-Lagersitz 103 A0

Beitrag von phenomeno » 18.11.2019, 21:04

Hallo,

heute habe ich endlich meinen 103 A0 Motor gespalten und dabei ist mir etwas besonderes aufgefallen! (siehe Foto)
IMG_20191118_201210.jpg
IMG_20191118_201201.jpg
Der Lagersitz, welcher direkt zur Lima zeigt, sieht so aus als ob es ein Einsatz ist. Ist das normal?

Frage:
Hat jemand ein Schnittbild vom 103 A0 Motor? Weiß jemand ob die beiden rechten KW-Lager vom 103 A0 Motor auch Loslager sind?

Gruß
Denny

Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 1873
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: 95517 Hauendorf bei Bayreuth

Re: rechter KW-Lagersitz 103 A0

Beitrag von heinkel-bernd » 18.11.2019, 23:03

Servus Denny,

Über die SUCHE mit "Stahlbuchse" wird Dir u.a. folgender Beitrag angezeigt:
viewtopic.php?f=1&t=2877

Wie bei allen Tourist-Motoren ist auch beim 103 A-0 Motor das linke K.W.-Lager ein Festlager
(Mit Seegerringen fixiert)

Und hier habe ich noch eine Schnittzeichnung vom A-0-Motor gefunden:
Quelle: HEINKEL Roller-Moped-Kabine von Dieter Lammersdorf, 1.Auflage 2007
Motorschnitt 103 A-0 kompr..jpg
Wenn Du den Original-Scan mit 7 MB haben willst, melde Dich bitte per E-mail :wink:
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth

phenomeno
Beiträge: 84
Registriert: 12.08.2017, 19:29

Re: rechter KW-Lagersitz 103 A0

Beitrag von phenomeno » 19.11.2019, 21:42

Vielen vielen lieben Dank Bernd!

Ich besitze dieses Buch auch und habe endlich diese Abbildung gefunden!

Antworten