Motor Überholung

Motor-Vergaser-Antrieb
Benutzeravatar
Hans
Beiträge: 309
Registriert: 14.12.2005, 22:05
Wohnort: Rhein-Erft Kreis (BM)

Re: Motor Überholung

Beitrag von Hans » 16.05.2020, 15:13

Gundolf, Denny,
schön dass es doch passt. :D In das Gewinde am Kupplungsdeckel meines A1 passte es nicht. :(
Gruß
Hans

phenomeno
Beiträge: 197
Registriert: 12.08.2017, 19:29

Re: Motor Überholung

Beitrag von phenomeno » 18.05.2020, 22:42

Kleines Update nach 399 km. :D

Kompression: 11bar
z.jpg
Zündkerze:
ddd.jpg
Batterieladung (normale Bleiakkus LP vom Club) nach einer ca. 50 km Ausfahrt 12,78 Volt.

Alles super :D :D :D :D :D


Kleiner Wehrmutstropfen.

Die Ladekontrollleuchte flimmert gaaanz schwach, auch bei höheren Drehzahlen. Wirklich nur sehr schwach. Schalte ich das Licht aus, dann ist dieses Flimmern fast ganz weg! Ansonsten funktioniert die Kontrolleuchte wie sie soll.

Werde die nächsten Tage die Ladespannungen etc. kontrollieren in der Hoffnung das es nur etwas banales ist. Lima ist frisch überholt vom Club, also schließe ich diese aus und hoffe das der alte Siba Regler noch in Ordnung ist....

Aber es ein verdammt super Fahrgefühl. Ich habe noch nie soviel Heinkel genossen wie mit meinem A0!

phenomeno
Beiträge: 197
Registriert: 12.08.2017, 19:29

Re: Motor Überholung

Beitrag von phenomeno » 19.05.2020, 17:59

Kleiner Nachtrag:

Die geregelte Ladespannung beträgt bei Vollgas nur 13,9 Volt. Sie springt kurzzeitig auf 14,2 Volt und fällt dann aber wieder ab auf 13,9 Volt.

Antworten