Rückzugfeder bei Kupplungshebel

Motor-Vergaser-Antrieb
Antworten
Benutzeravatar
zellingwolf
Beiträge: 61
Registriert: 15.06.2018, 21:05

Rückzugfeder bei Kupplungshebel

Beitrag von zellingwolf »

Hallo , habe heute in der Wartungsanleitung gesehen, das der Kupplungshebel mit einer Rückzugsfeder verbunden ist, die bei meinem Touristen nicht vorhanden ist. Muss ich die unbedingt haben oder ist die zu vernachlässigen?
Ich frage nur , weil ich wenn es wichtig dann denn Kofferkasten noch mal abmachen muss. Oder kann ich warten bis ich ihn sowieso für ein Service wieder Abmehmen muss.
Benutzeravatar
BerndSt
Beiträge: 531
Registriert: 19.09.2012, 21:42
Wohnort: Penzberg

Re: Rückzugfeder bei Kupplungshebel

Beitrag von BerndSt »

Servus,

also meine ganz persönliche Meinung dazu ist: ohne die Rückzugfeder kannst Du erst mal fahren. Ich habe das zwar noch nie ausprobiert, aber ich habe schon so manche Kupplung zerlegt und wieder zusammen gebaut. Und deshalb bin ich (fast) sicher, dass die kleine Feder auf die eigentliche Funktion der Kupplung keinen Einfluss hat bzw. haben kann.

Ich denke, die dient vor allem dazu, das Spiel am Kupplungshebel im eingekuppelten Zustand zu "überbrücken" (d.h., den Handhebel ganz zurück zu ziehen und so dafür zu sorgen, dass er ordentlich an der Armautur anliegt und nicht klappert). Und sie zieht vermutlich auch die Kupplungsschnecke vom Druckstift zurück und entlastet damit (vielleicht) Abhebering und Lager.

Ich würde das Ding an Deiner Stelle also bei Gelegenheit einbauen (die Jungs bei Heinkel haben sich bestimmt etwas dabei gedacht), aber vom Heinkelfahren würde ich mich durch eine fehlende Feder (für 1,60€) nicht abhalten lassen.

Übrigens: wenn Du Dir die Feder besorgst denke daran, auch das Halteblech (21.1058 , 3,00€) zu beschaffen, sofern das an Deinem Motor nicht mehr dran ist.

Viele Grüße,
Bernd
SNAFU!
Benutzeravatar
heinkel-bernd
Beiträge: 2391
Registriert: 13.01.2011, 21:07
Wohnort: Nähe Bayreuth

Re: Rückzugfeder bei Kupplungshebel

Beitrag von heinkel-bernd »

Servus zellingwolf,

genauso wie BerndSt sehe ich das auch :D
Viele heinkelige Grüße
BERND aus Bayreuth
Benutzeravatar
zellingwolf
Beiträge: 61
Registriert: 15.06.2018, 21:05

Re: Rückzugfeder bei Kupplungshebel

Beitrag von zellingwolf »

Super Danke, Roller ist Typisiert und angemeldet, brauche nur noch schönes Wetter dann kann der Spaß losgehen 😀 freue mich schon auf die ersten Kilometern mit meinem Touristen 😀
Antworten