Kompression

Motor-Vergaser-Antrieb
Antworten
MacRae
Beiträge: 16
Registriert: 08.11.2015, 08:03

Kompression

Beitrag von MacRae »

Hallo liebe Heinkelfreunde,

ich habe gestern mitemacht meinen Kumpel (103 A2 ) eine Ausfahrt gemacht. nach etwa 50 km ging sein Roller während der Fahrt aus.
Leider haben wir ihn nicht mehr zum Laufen gebracht und mussten den ADAC bemühen.
Zu meiner Verwunderung kam bei der Kompressionsmessung 4,5 bar heraus.
Kann das auch ein Grund dafür sein das der Roller nicht mehr anspringen wollte ?
Freue mich auf eure Antworten !


Gruß Uli
Benutzeravatar
Werner
Beiträge: 803
Registriert: 14.12.2005, 19:40

Re: Kompression

Beitrag von Werner »

Mit so einem geringen Kompressionsdruck springt der Roller nicht an. Hast du korrekt gemessen? Gasgriff auf Vollgas beim Test? Wenn ja muss der Zylinderkopf herunter und die Ursache gesucht werden. Zylinderkopfdichtung, Ventile, Kolbenringe können die Ursache sein.
MacRae
Beiträge: 16
Registriert: 08.11.2015, 08:03

Re: Kompression

Beitrag von MacRae »

Ja, richtig gemessen haben wir. Dann also an den Zylinder ran.
Vielen Dank!
MacRae
Beiträge: 16
Registriert: 08.11.2015, 08:03

Re: Kompression

Beitrag von MacRae »

Was muß man denn beim Wechsel der Kolbenringe beachten ?
MacRae
Beiträge: 16
Registriert: 08.11.2015, 08:03

Re: Kompression

Beitrag von MacRae »

Hab es in der Montage Anleitung gefunden !
Danke !
Antworten