Und nochmal: Vergaserpatschen

Motor-Vergaser-Antrieb
Antworten
Niesuw01
Beiträge: 3
Registriert: 03.12.2014, 22:13

Und nochmal: Vergaserpatschen

Beitrag von Niesuw01 »

Wer kann mir sagen, warum er patscht?

Seit einiger Zeit läuft mein 103 A1 unruhig, im Standgas patscht er immer mal und geht dadurch auch aus. Gibt man Gas, so dreht er hoch, kommt aber nur sehr langsam wieder zurück ins Standgas. Habe alles versucht, 3 verschiedene Vergaser, Zündung eingestellt, Ansaugbereich mit Bremsenreiniger auf Dichtigkeit getestet, Ventile eingestellt, neuer Sprit - nichts hilft. Woran habe ich nicht gedacht ? Vergaserbowdenzug ist auch leichtgängig....
Benutzeravatar
Manfred60
Beiträge: 23
Registriert: 21.05.2015, 15:18

Re: Und nochmal: Vergaserpatschen

Beitrag von Manfred60 »

Hallo.
Ich denke, der Fliehkraft Zündversteller klemmt.

Gruss Manfred
Benutzeravatar
Werner
Beiträge: 787
Registriert: 14.12.2005, 19:40

Re: Und nochmal: Vergaserpatschen

Beitrag von Werner »

Das klingt aber eher nach magerem Gemisch. Hast du auch den Ansaugstutzen am Zylinderkopf mit Bremsenreiniger abgesprüht? Genau diese Symptome habe ich schon einmal bei einem Heinkelfreund gehabt. Damals war der Flansch am Kopf wo der Ansaugstutzen angeschraubt wird undicht.
Antworten