Die Suche ergab 102 Treffer

von GerhardM
16.09.2015, 17:55
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Kurbelwelle klemmt beim Zusammenbau der Motorhälften
Antworten: 2
Zugriffe: 2929

Kurbelwelle klemmt beim Zusammenbau der Motorhälften

103A2: Im Rahmen einer Motorüberholung habe ich auch eine überholte Kurbelwelle eingebaut und alle Lager erneuert. Beim Einbau der Kurbelwelle in die rechte Motorhälfte bin ich nach der Reparaturanleitung vorgegangen. Das heißt, Gehäusehälfte erhitzt und die Kurbelwelle mit aufgepresstem Lager einge...
von GerhardM
16.08.2015, 10:18
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Montage Lüftergehäuse
Antworten: 2
Zugriffe: 2407

Montage Lüftergehäuse

Ich habe nach einer Reparatur des Motors meines 103A2 das Lüftergehäuse bereits wieder montiert, den Motor aber noch nicht eingebaut. Nun sind mir Zweifel gekommen, ob ich genügend getan habe, um die Öldichtigkeit zu gewährleisten. Hier mein Problempunkt: Nach der Montageanleitung "Schwingarm m...
von GerhardM
08.04.2015, 10:16
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Problem beim Einbau der Kurbelwelle 103A2
Antworten: 5
Zugriffe: 3358

Re: Problem beim Einbau der Kurbelwelle 103A2

Der Einbau hat jetzt geklappt.
Meine Erkenntnis: Die Erhitzung auf 100 Grad ist nicht ausreichend. 150 Grad sind nach meiner Einschätzung schon erforderlich. Dann geht das Lager auch ohne Gewalt in die Aufnahme rein.
Danke für die Tipps.
Gerhard
von GerhardM
03.04.2015, 01:29
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Problem beim Einbau der Kurbelwelle 103A2
Antworten: 5
Zugriffe: 3358

Re: Problem beim Einbau der Kurbelwelle 103A2

Danke Rollerchris für die Antwort. Ich hatte es mir auch so vorgestellt: Die Gehäusehälfte gut erhitzen (habe ich im Backofen gemacht bei 100 Grad), Kurbelwelle gut gekühlt in Tiefkühlschrank und dann geht es leicht rein und muss nur mit dem Blechstreifen gehindert werden, ganz anzustoßen. Hat halt ...
von GerhardM
02.04.2015, 17:27
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Problem beim Einbau der Kurbelwelle 103A2
Antworten: 5
Zugriffe: 3358

Problem beim Einbau der Kurbelwelle 103A2

Ich bekomme die Kurbelwelle mit dem Lager beim meinem 103A2 nicht ganz in das Motorgehäuse. Ich bin sorgfältig nach dem Handbuch auf Seite 35 vorgegangen, habe die Gehäusehälfte auf ca. 90 Grad erhitzt und darüber hinaus die Kurbelwelle mit Lager vorher gekühlt. Die Lagerschale selbst habe ich vorhe...
von GerhardM
11.03.2015, 08:22
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Ventildeckeldichtung "Normal" o.Kork ?
Antworten: 7
Zugriffe: 4958

Re: Ventildeckeldichtung "Normal" o.Kork ?

Ich wusste es bis dato nicht. Nach diesem Beitrag glaube ich nun, dass es - wie bei Norbert - aus der Ventildeckeldichtung ausgetreten ist. Es ist dann aber wohl nicht am Zylinderkopf runter gelaufen, sondern wurde vom Luftstrom der Lüftung erfasst und verteilt. Kopf- und Fußdichtung hatte ich sorgf...
von GerhardM
10.03.2015, 10:28
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Ventildeckeldichtung "Normal" o.Kork ?
Antworten: 7
Zugriffe: 4958

Re: Ventildeckeldichtung "Normal" o.Kork ?

Hallo zusammen, mit dem Beitrag von Norbert ist mir ein Licht aufgegangen. Ich hatte auch das Phänomen, dass auf der Bodemplatte (unterhalb vom Kofferkasten vorne) eine Ölpfütze bildete. Nach dem Entfernen der Luftleitbleche, stellte ich fest, dass diese ölverschmiert waren. Auch der Kofferkasten vo...
von GerhardM
23.11.2014, 22:57
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Lager von der Kurbelwelle abziehen
Antworten: 4
Zugriffe: 4027

Re: Lager von der Kurbelwelle abziehen

Danke, das hilft mir weiter!!
Gruß
Gerhard
von GerhardM
23.11.2014, 16:11
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Lager von der Kurbelwelle abziehen
Antworten: 4
Zugriffe: 4027

Re: Lager von der Kurbelwelle abziehen

Danke für die Antwort. Die Kurbelwelle ist nach allem Anschein noch in Ordnung. Ein Spiel ist nicht zu erkennen. Wenn der Motor schon offen ist, möchte ich wenigstens das Lager wechseln. Mit dem Heißlufföhn anwärmen ist soweit klar. Jetzt kommt der kritische Punkt: Wie muss ich ansetzen und mit welc...
von GerhardM
23.11.2014, 00:11
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Lager von der Kurbelwelle abziehen
Antworten: 4
Zugriffe: 4027

Lager von der Kurbelwelle abziehen

Ich habe z.Zt den Motor meines 103A2 zerlegt und bin dabei ihn wieder aufzubauen. Dabei möchte ich die Lager erneuern. Wie bekomme ich das rechte Lager von der Kurbelwelle herunter, wenn ich keinen speziellen Abzieher habe. Wie kann ich das bewerkstelligen oder wohin kann ich mich wenden? Bin dankba...