Die Suche ergab 101 Treffer

von GerhardM
26.09.2012, 21:32
Forum: Fahrwerk-Karosserie
Thema: Gewinde für Befestigungsschraube Scheinwerfer ausgeleiert
Antworten: 3
Zugriffe: 2548

Gewinde für Befestigungsschraube Scheinwerfer ausgeleiert

Bei meiner letzten Fahrt mit dem 103A2 hat sich der Scheinwerfer gelöst. Verloren habe ich ihn nur deshalb nicht, weil er von den Stromkabeln noch festgehalten wurde. Das Gewinde in der Scheinwerferhaube für die Befestigungsschraube ist überdreht und völlig ausgeleiert, so dass ich die Schraube ohne...
von GerhardM
18.09.2012, 21:22
Forum: Fahrwerk-Karosserie
Thema: Elastische Motoraufhängung
Antworten: 8
Zugriffe: 6631

Re: Elastische Motoraufhängung

Hallo, jetzt bin ich wieder verunsichert: Nach dem letzten Beitrag werden beide Motorlager bei allen 103A2 von oben montiert, weil die Aufnahmen schon ab Werk unterschiedlich hoch angeschweißt seien. Trifft also die Angabe im Handbuch für den 103A2 auf Seite 41 Bild 7 nicht zu? Beim 103A1 ist nach d...
von GerhardM
09.09.2012, 16:19
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Gummikappe für Kupplungsstift
Antworten: 3
Zugriffe: 2208

Re: Gummikappe für Kupplungsstift

Hallo BIMS,
vielen Dank für die wertvollen Hinweise!
Gerhard
von GerhardM
07.09.2012, 09:45
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Gummikappe für Kupplungsstift
Antworten: 3
Zugriffe: 2208

Gummikappe für Kupplungsstift

Hallo, ich bin gerade dabei nach Arbeiten an der Kupplung den Deckel wieder zu montieren. Jetzt bin ich nicht mehr sicher, ob die Dichtungskappe für den Kupplungsstift (in der Ersatzteilliste für den 103A1 Tafel 4 Nr. 16) mit Fett gefüllt wird oder trocken montiert wird. In der Montageanleitung gibt...
von GerhardM
29.02.2012, 16:39
Forum: Fahrwerk-Karosserie
Thema: 103 A1: Lärmbelästigung beim Abbocken
Antworten: 4
Zugriffe: 3410

Re: 103 A1: Lärmbelästigung beim Abbocken

Hallo, ein ähnliches Problem habe ich bei meinem 103A 2 . Ich mache es so, dass ich beim Abbocken den Fuß an den Ständer stelle und nur gebremst loslasse. Beim 103A 1 habe ich ein gegensätzliches Problem. Da ist ja nur eine Zugfeder vorhanden, und die schafft es nicht, den schweren Gussständer überh...
von GerhardM
08.11.2011, 09:05
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Ventilführung des Einlassventils locker
Antworten: 8
Zugriffe: 5009

Re: Ventilführung des Einlassventils locker

Vielen Dank für die Antwort. Jetzt habe ich mir den Zylinderkopf nochmals näher angeschaut. Dabei habe ich festgestellt, dass bei der Überholung (durch Vor-Besitzer) des Kopfes zwei gleiche Ventile (Einlass) eingebaut wurden. Es muss ja wohl Gründe geben, dass Einlass- und Auslassventil eine etwas a...
von GerhardM
05.11.2011, 11:07
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Tourist frisst Kerzen!!?
Antworten: 10
Zugriffe: 5582

Re: Tourist frisst Kerzen!!?

Auch ich hatte das Phänomen, dass die Zündkerze nach kurzem Gebrauch Ursache für Leistungsabfall bei höherer Last war und später auch defekt ging. Meine Vermutung ist, dass die Kerze einen Hitzetod gestorben sind. In einem anderen Beitrag wurde auf die Produktempfehlung von NGK hingewiesen: http://w...
von GerhardM
03.11.2011, 10:53
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Ventilführung des Einlassventils locker
Antworten: 8
Zugriffe: 5009

Ventilführung des Einlassventils locker

Ich habe einen Zylinderkopf (vom 103A2), bei dem die Ventilführung (Bronze) des Einlassventils nicht ganz fest im Zylinderkopf sitzt. Ich habe sie bereits ausgebaut. Das Spiel des Ventils in der Führung selbst ist normal. Den Einbau einer neuen Ventilführung ggf.mit Übermaß traue ich mir nicht zu, w...
von GerhardM
22.10.2011, 11:18
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Zündkerze verölt - Motor läuft schlecht unter Volllast
Antworten: 14
Zugriffe: 20647

Re: Zündkerze verölt - Motor läuft schlecht unter Volllast

Zur Zahl 1 auf dem Zylinder:
Ist es nicht so, dass die Zahl die "Abmaßgruppe" (da gibt es 0/1/2 oder 3) darstellt?
Siehe S 18 der Reparaturanleitung.
Das "Abmaß" sind Toleranzen von -0,010 mm bis +0,030 mm sowohl bei Serien als auch bei Übermaßzylindern.
von GerhardM
21.08.2011, 18:11
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Kupplung hebt nicht aus
Antworten: 1
Zugriffe: 2636

Re: Kupplung hebt nicht aus

Hallo Josef,
versuche es mal so:
Kupplung ziehen und dann auf der Ebene (oder auch bergab) den Roller kräftig anschieben und dann im Schwung die Kupplung kommen lassen. Dann sollte sich die verklebte Kupplung wieder lösen.
Viel Erfolg wünscht
Gerhard