Die Suche ergab 100 Treffer

von GerhardM
11.09.2013, 14:14
Forum: Technik / Antrieb
Thema: 103 A1 Schaltung einstellen?
Antworten: 3
Zugriffe: 3126

Re: 103 A1 Schaltung einstellen?

Hallo Joachim, prima, wenn es jetzt besser klappt. Wenn du sowohl beim Hoch- als auch beim Runterschalten etwas "überziehen" musst, um den Gang einzurasten, sind die Schaltzüge nach meiner Einschätzung zu locker. Sie dürfen einerseits nicht "angeknallt" werden (dann wird die Schaltung schwergängig u...
von GerhardM
18.08.2013, 10:16
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Motor geht aus bei Teillast
Antworten: 10
Zugriffe: 6060

Re: Motor geht aus bei Teillast

Danke, Andreas, für den Hinweis!
Die Videos sind gut gemacht und helfen sehr!!
Gruß
Gerhard
von GerhardM
17.08.2013, 22:29
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Motor geht aus bei Teillast
Antworten: 10
Zugriffe: 6060

Re: Motor geht aus bei Teillast

HaJue hat in seiner Antwort geschrieben: "Hast Du versucht, den Zwischenraum von Gewinde und Isolator einmal (z.B. mit Kupferlitze) zu reinigen, wie es Bernd in seinem Video zeigt?" Dieses Viedeo kenne ich nicht und habe ich auch nicht gefunden, würde mich aber interessieren. Bitte dazu den Link erg...
von GerhardM
08.08.2013, 09:04
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Interpretation Zündkerzenbild
Antworten: 6
Zugriffe: 3506

Re: Interpretation Zündkerzenbild

Danke für die Hinweise! Zu den Fragen: Ich verwende keinen Bleizusatz und fahre mit Super E10 Benzin. Ein besonderer Ölverbrauch ist mir nicht bewusst. Beim Abgas nichts Besonderes (keine Rauchfahne). Inzwischen habe ich mir überlegt: Die Ablagerungen müssen wohl von Öl sein, denn das Benzin-Luftgem...
von GerhardM
05.08.2013, 17:24
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Interpretation Zündkerzenbild
Antworten: 6
Zugriffe: 3506

Interpretation Zündkerzenbild

Liebe Heinkelfreunde, ich habe an meinem 103A2 Zylinderkopf und Zylinder demontiert, um den Motor besser abzudichten. Die entsprechenden Anleitungen dazu habe ich. Als ich den Zylinderkopf abnahm, zeigte sich folgendes Bild: k-PICT0004.JPG Hier die Zündkerze (ungereinigt), nachdem ich sie herausgesc...
von GerhardM
01.08.2013, 11:49
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Zylinderkopfdichtung Alu
Antworten: 6
Zugriffe: 7860

Re: Zylinderkopfdichtung Alu

Hallo Bims, vielen Dank für die fundierte Antwort. Zwei 'Ergänzungsfragen habe ich noch: Ist für das Weichglühen der Alu-Dichtung 300 Grad (Höchsttemperatur Backofen) die optimale Temperatur? Ich hättte die Möglichkeit, bei einem Bekannten in einem Ton-Brennofen auch eine höhere Temperatur einzustel...
von GerhardM
31.07.2013, 09:17
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Zylinderkopfdichtung Alu
Antworten: 6
Zugriffe: 7860

Zylinderkopfdichtung Alu

Hallo, ich habe eine Frage zur Zylinderkopfdichtung aus Aluminium vom Club. Ist diese Dichtung wieder verwendbar? Wenn ja, kann sie einfach so wieder verwendet werden oder muss sie vorher "behandelt" werden? Von der Kupferdichtung meine ich zu wissen, dass sie mit einem Gasbrenner glühend erhitzt un...
von GerhardM
23.04.2013, 12:24
Forum: Fahrwerk-Karosserie
Thema: Vordergabel oder Rahmen verzogen ?
Antworten: 1
Zugriffe: 1940

Vordergabel oder Rahmen verzogen ?

PICT0120.JPG Als ich meinen 103A2 (Telegabel) vor 10 Jahren gekauft hatte, ist es mir nicht besonders aufgefallen. Aber mit der Zeit wurde mir mehr und mehr bewusst, dass er im Vergleich zu meinem 103A1 deutlich stärkere Vibrationen hatte. Es fühlte sich an, als wenn das Rad einen Schlag hätte. Vor...
von GerhardM
11.04.2013, 14:55
Forum: Fahrwerk-Karosserie
Thema: Tacho defekt
Antworten: 14
Zugriffe: 11140

Re: Tacho defekt

Nun will ich noch einen kurzen Abschlussbericht geben: 1. Den Mitnehmer habe ich mit der empfohlenen Methode runter bekommen . War zwar nicht einfach, aber nach mehrmaligem Hebeln von allen Seiten hat es letztendlich geklappt. Wie ich inzwischen gesehen habe, war das schon mal Thema. Damals musste a...
von GerhardM
08.04.2013, 15:47
Forum: Fahrwerk-Karosserie
Thema: Tacho defekt
Antworten: 14
Zugriffe: 11140

Re: Tacho defekt

Hallo Bernd, den Nabenantrieb habe ich gerade gesäubert und von altem Fett befreit. Alles ist frei und gut beweglich. Die Aufnahmen für die Nasen des Mitnehmerrings sind - soweit ich das beurteilen kann - in Ordnung (siehe Foto). Was ich noch nicht ganz geschafft habe, ist den alten Mitnehmerring ru...