Die Suche ergab 100 Treffer

von GerhardM
24.03.2018, 12:02
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Gasschieber beschichten
Antworten: 1
Zugriffe: 1375

Gasschieber beschichten

Hallo Heinkelfreunde, der Gasschieber meines Bing-Vergasers ist schon etwas ausgeschlagen. Ich hatte vor langer Zeit mal im Internet ein Angebot gesehen, den Gasschieber mit Teflon zu beschichten. Damit würde er passgenauer und leichtgängiger werden. Frage: Ist so eine Beschichtung sinnvoll? Hat sch...
von GerhardM
15.01.2018, 10:26
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Ölmangel am rechten Kurbelwellenlager ?
Antworten: 35
Zugriffe: 11454

Re: Ölmangel am rechten Kurbelwellenlager ?

...es war ein 103A1.
VG Gerhard
von GerhardM
14.01.2018, 23:00
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Ölmangel am rechten Kurbelwellenlager ?
Antworten: 35
Zugriffe: 11454

Re: Ölmangel am rechten Kurbelwellenlager ?

Hallo Heinkelfreunde, der Schaden am rechten Kurbelwellenlager ist nach meiner Einschätzung kein Einzelfall. Bei einem Heinkelfreun aus meiner Nähe, dem ich beim Zerlegen des Motors half, war das rechte Kurbelwellenlager in ähnlicher Weise beschädigt wie auf dem Bild oben. Bei diesem Zustand machte ...
von GerhardM
30.09.2017, 16:40
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Klappergeräusch im Motor 103 A1
Antworten: 7
Zugriffe: 3257

Re: Klappergeräusch im Motor 103 A1

Danke, habe ich jetzt verstanden.
Hätte ich nicht gedacht, dass dieses axiale Spiel so starke Geräusche macht.
Da wäre es interessant, wenn Dietmar nach Einbau der Ausgleichsscheibe postet, ob damit das Geräusch weg ist.
Gerhard
von GerhardM
29.09.2017, 22:37
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Klappergeräusch im Motor 103 A1
Antworten: 7
Zugriffe: 3257

Re: Klappergeräusch im Motor 103 A1

Was mir nicht klar ist:
Wie misst man das axiale Spiel der Nockenwelle?
Das Axialspiel kann sich doch erst bemerkbar machen, wenn die beiden Motorhälften zusammen gebaut sind.
Wie muss ich vorgehen, wenn der Motor noch offen ist, um ein evt. Axialspiel zu messen? Wo liegen die Toleranzen?
Gruß
Gehard
von GerhardM
13.09.2017, 17:07
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Schaltung hängt im dritten Gang fest!
Antworten: 23
Zugriffe: 9294

Re: Schaltung hängt im dritten Gang fest!

Hallo, ich habe auch das Problem, dass der Kurbelwellenzapfen bei meinem 103A2wohl etwas zur "dick" ist und sich die linke Gehäusehälfte nur mit ziemlicher "Kraftanwendung" und Erwärmung der Lagerschale aufschieben lässt. So war es zumindest vor ein paar Jahren als ich eine überarbeitete Kurbelwelle...
von GerhardM
06.11.2016, 21:55
Forum: Technik / Antrieb
Thema: ^Schaltwalze - 2. Gang
Antworten: 5
Zugriffe: 3179

Re: ^Schaltwalze - 2. Gang

danke!!! Jetzt weiß ich Bescheid.
von GerhardM
06.11.2016, 17:37
Forum: Technik / Antrieb
Thema: ^Schaltwalze - 2. Gang
Antworten: 5
Zugriffe: 3179

Re: ^Schaltwalze - 2. Gang

Hallo Bernd,
kannst du mir bitte den Satz "..achte ich auch auf das minimalste Höhenspiel
der Seilrolle und lege auch schon mal 2 Distanzscheiben unter.." kurz erläutern.
Habe ich spontan nicht vor dem geistigen Auge wo und wie ich Dikstanzscheiben unterlegen kann.
Danke und Gruß
Gerhard
von GerhardM
16.09.2015, 17:55
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Kurbelwelle klemmt beim Zusammenbau der Motorhälften
Antworten: 2
Zugriffe: 2502

Kurbelwelle klemmt beim Zusammenbau der Motorhälften

103A2: Im Rahmen einer Motorüberholung habe ich auch eine überholte Kurbelwelle eingebaut und alle Lager erneuert. Beim Einbau der Kurbelwelle in die rechte Motorhälfte bin ich nach der Reparaturanleitung vorgegangen. Das heißt, Gehäusehälfte erhitzt und die Kurbelwelle mit aufgepresstem Lager einge...
von GerhardM
16.08.2015, 10:18
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Montage Lüftergehäuse
Antworten: 2
Zugriffe: 2079

Montage Lüftergehäuse

Ich habe nach einer Reparatur des Motors meines 103A2 das Lüftergehäuse bereits wieder montiert, den Motor aber noch nicht eingebaut. Nun sind mir Zweifel gekommen, ob ich genügend getan habe, um die Öldichtigkeit zu gewährleisten. Hier mein Problempunkt: Nach der Montageanleitung "Schwingarm montie...