Die Suche ergab 786 Treffer

von Werner
24.05.2018, 22:13
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Zündkerze nach weniger als 100km defekt
Antworten: 19
Zugriffe: 8138

Re: Zündkerze nach weniger als 100km defekt

Ich habe einmal eine Kipphebelmutter mit einem Magneten an einem Draht.aus dem Motor geangelt. Dazu habe ich die Aufnahme für den Ölmessstab abgeschraubt und habe durch die Öffnung die Mutter heraus bekommen.
Die neu befestigten Muttern ändern aber wohl nichts an deinem Vergaser Problem.
von Werner
04.05.2018, 09:11
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Zündkerze nach weniger als 100km defekt
Antworten: 19
Zugriffe: 8138

Re: Zündkerze nach weniger als 100km defekt

Vergaser vom Vergaserspezialisten? Das macht mich stutzig. Wenn das der gleiche Spezialist ist wie der von dem ich meinen Vergaser damals hatte dann ist der Fehler gefunden. Meine Kerzenprobleme damals hatte ich auch mit einem überholten Vergaser vom Spezialisten. Optisch sah er auch top aus nur tec...
von Werner
03.05.2018, 09:22
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Zündkerze nach weniger als 100km defekt
Antworten: 19
Zugriffe: 8138

Re: Zündkerze nach weniger als 100km defekt

Hallo. Du schreibst das der Kraftstoffverbrauch sehr hoch ist. Das wird die Ursache sein. Ein Heinkel Roller darf maximal 3 Liter verbrauchen sonst ist was faul. Ich habe auch lange dieses Problem mit den Kerzen gehabt und gleich zeitig hoben Spritverbrauch. Erst nachdem ich einen besseren Vergaser ...
von Werner
21.03.2018, 07:59
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Teile aus Konvolut identifizieren
Antworten: 13
Zugriffe: 3699

Re: Teile aus Konvolut identifizieren

Das mit dem Eigenbau Schaumstoffring ist ne gute Idee. Hab ich,als du das zum ersten Mal vor einigen Jahren gepostet hast sofort kopiert.
von Werner
17.03.2018, 12:53
Forum: Sonstiges
Thema: Diebstahlschutz
Antworten: 1
Zugriffe: 1247

Diebstahlschutz

Hallo. Ich habe soeben im IWL Roller Forum eine interessante Diebstahlsicherung für Roller entdeckt. Wenn die Qualität stimmt ist das eine nützliche Sache. Kostet 79€.
www.ulock.de
von Werner
23.02.2018, 14:49
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Kompression 50 Jahre Standzeit
Antworten: 13
Zugriffe: 5611

Re: Kompression 50 Jahre Standzeit

Hallo Hans, die Methode mit Schraubensicherungslack ist von Heinkel empfohlen und funktionier auch wenn man es so wie du macht Ich denke wenn es 1960 schon moderne Dichtmittel gegeben hätte dann hätte Heinkel eher diese verwandt. Im Anhang zur Montageanleitung vom Club ist noch ein Artikel abgedruck...
von Werner
20.02.2018, 22:33
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Kompression 50 Jahre Standzeit
Antworten: 13
Zugriffe: 5611

Re: Kompression 50 Jahre Standzeit

Hallo. Wenn er läuft und auch nicht leckt lass ihn so wie er ist. Never change a winning team hat mal ein Englischer Fußball Trainer gesagt. Ich glaube du machst dir Sorgen das der Motor schaden nimmt wenn du modernes Benzin fährst aber dem ist nicht so. Gebe noch ein Schnapsglas voll Zweitaktöl in ...
von Werner
12.11.2017, 13:16
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Kupplung-Lagerung
Antworten: 18
Zugriffe: 5901

Re: Kupplung-Lagerung

Hallo. Der Club macht das nicht mit Bronzebuchsen aber dein Vorschlag das mit einer Bronzebuchse zu reparieren ist OK. Mein Motorinstandsetzer hat mir schon mehrmals einen Kupplungskorb so repariert und das funktioniert. Warum Geld ausgeben wenn man es selbst machen kann.
von Werner
02.10.2017, 19:39
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Kompression
Antworten: 4
Zugriffe: 1979

Re: Kompression

Mit so einem geringen Kompressionsdruck springt der Roller nicht an. Hast du korrekt gemessen? Gasgriff auf Vollgas beim Test? Wenn ja muss der Zylinderkopf herunter und die Ursache gesucht werden. Zylinderkopfdichtung, Ventile, Kolbenringe können die Ursache sein.
von Werner
30.09.2017, 17:31
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Klappergeräusch im Motor 103 A1
Antworten: 7
Zugriffe: 3253

Re: Klappergeräusch im Motor 103 A1

Ich würde eher richtige Stahl Ausgleichsscheiben nehmen. Konservendose scheint mir etwas zu weich zu sein. Wenn du was benötigst melde dich.