Die Suche ergab 1875 Treffer

von heinkel-bernd
10.11.2019, 17:59
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Kraftstoff heute / Erfahrungen / Wissen / Daten
Antworten: 8
Zugriffe: 518

Re: Kraftstoff heute / Erfahrungen / Wissen / Daten

Danke Henning :D

Da bin ich ja mal gespannt, was dabei heraus kommt :?
von heinkel-bernd
08.11.2019, 19:48
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Motor Überholung
Antworten: 14
Zugriffe: 953

Re: Motor Überholung

Servus Denny, wollte mich zwar etwas zurück halten..... aber Wichtig ist, dass innen, zwischen den Gehäuseteilen alles sauber ist und mit Dichtmasse der Stehbolzen abgedichtet wird. Ich verbau immer zusätzlich einen O-ring ø6mm um zusätzlich ab zu dichten. Das betrifft aber nicht die M8er Gewindebol...
von heinkel-bernd
06.11.2019, 01:27
Forum: Kabine/Trojan
Thema: Plexiglasscheibe Kabine
Antworten: 10
Zugriffe: 964

Re: Plexiglasscheibe Kabine

Servus Klaus, Alle Achtung ! Das sieht ja perfekt aus ! Bin begeistert :D Aber das stimmt schon; Geduld, Zeit und vor Allem das Gespür für`s Material ist dabei das wichtigste :wink: Ist ja fast so, wie das "Explosions-Umformen" bei Metallen. Dazu ist aber noch eine stabile Gegenform mit vielen Entlü...
von heinkel-bernd
04.11.2019, 21:14
Forum: Fahrwerk-Karosserie
Thema: Montage Ständer
Antworten: 8
Zugriffe: 333

Re: Montage Ständer

Servus Christian, natürlich gleiten die seitlichen Führungen an den Winkeln, daher die blanken Stellen :wink: Das eigentliche Proplem des Klemmens dürfte folgende Ursache haben : Der Hauptständer ist durchgehend, auch an den Drehpunkten, aus einem relativ dünnwandigem Stahlrohr gefertigt. Beim Aufbo...
von heinkel-bernd
04.11.2019, 01:11
Forum: Elektrik
Thema: Überwinterung - Batterien ans Erhaltungsladegerät?
Antworten: 5
Zugriffe: 302

Re: Überwinterung - Batterien ans Erhaltungsladegerät?

Mach`ich auch bei kürzeren Pausen (ab ein paar Tagen) mit allen meinen Akkus so :wink: Auch im Winter bleiben meine Gel-Akkus im Roller und im nichtbeheizten Unterstand an Erhaltungsladegeräten angeschlossen ! Eine immer "randvolle" Batterie hat die beste Lebenserwartung :D Bei Flüssigsäure-Akkus is...
von heinkel-bernd
02.11.2019, 00:28
Forum: Sonstiges
Thema: Tourist steht seit 1985, Wiederbelebung
Antworten: 88
Zugriffe: 10462

Re: Tourist steht seit 1985, Wiederbelebung

Servus Carsten, der Vierte ist halt mal der Gang, der am längsten übersetzt ist ! Dazu kommt in diesem Geschwindigkeitsbereich noch der enorme Luftwiderstand, der ja auch nicht nur linear zur Geschwindigkeit ansteigt :? Du solltest vielleicht mal einen Tourist probefahren, der die erwartete Leistung...
von heinkel-bernd
01.11.2019, 00:34
Forum: Sonstiges
Thema: Tourist steht seit 1985, Wiederbelebung
Antworten: 88
Zugriffe: 10462

Re: Tourist steht seit 1985, Wiederbelebung

Servus Carsten, @Carsten: nein, aktuell keine Lösung. Schiebe es aktuell auf meine gute Ernährung. Das kann ich so nicht stehen lassen ! Auf unseren Stammtisch-Ausfahrten fährt auch oft ein Schwergewichtiger mit (auch 3-stellige Kilos). Auf der Ebene, bei relativer Windstille, bringt ihn sein 103 A-...
von heinkel-bernd
31.10.2019, 23:59
Forum: Elektrik
Thema: Kondensator Daten
Antworten: 18
Zugriffe: 2725

Re: Kondensator Daten

Ja Stephan, das habe ich auch so verstanden :wink:

Unsereins kann sich mit der Befestigung ja leicht behelfen :D
Ein "Bastler" macht dann aber damit die abenteuerlichsten Konstruktionen
.
Kondensator.JPG
von heinkel-bernd
31.10.2019, 20:27
Forum: Sonstiges
Thema: Tourist gerettet, wo anfangen?
Antworten: 1
Zugriffe: 105

Re: Tourist gerettet, wo anfangen?

Servus Carsten,

Willkommen im Forum :D

Die Mitgliedschaft im Heinkelclub Deutschland e.V. und die
Registrierung auf dessen Internet-Seite (nicht im Forum),
öffnet Dir die Türe zum Heinkel-Shop :wink:

Lass Dich überraschen !

https://www.heinkel-club.de/t3/ml/club/ ... chaft.html
von heinkel-bernd
31.10.2019, 20:18
Forum: Elektrik
Thema: Kondensator Daten
Antworten: 18
Zugriffe: 2725

Re: Kondensator Daten

Stephan hat geschrieben:
31.10.2019, 18:40
elektrisch kannst du jeden Kondensator nehmen, egal für welches Modell.
Zu beachten ist dabei aber, dass die Befestigung der Kondensatoren bei
den verschiedenen Modellen (Am Regler oder Zündspulen-Schelle) auch
unterschiedlich ist und die Bohrungen i.d.R nicht passen :?