Die Suche ergab 2017 Treffer

von heinkel-bernd
14.03.2020, 20:18
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Motor dreht beim Anlassen zu hoch
Antworten: 9
Zugriffe: 582

Re: Motor dreht beim Anlassen zu hoch

Mein A103 A1 ist Bj. 58 Fahrgestell-Nr. 174672, wurden damals beide Vergasertypen verbaut, oder der Pallas nur zeitweise ? Bis in die Produktionszeit des 103 A-1 wurden noch die PALLAS-Vergaser verbaut, während dieser Zeit wurde dann auf BING gewechselt. Der Pallas-Vergaser wird aber in der Montage...
von heinkel-bernd
13.03.2020, 00:26
Forum: Fahrwerk-Karosserie
Thema: Wofür ist die Einstellschraube zwischen 3.-4. Gang
Antworten: 18
Zugriffe: 1002

Re: Wofür ist die Einstellschraube zwischen 3.-4. Gang

Servus Ingo, ich will mich jetzt nur allgemein ausdrücken, keinesfalls Dich kritisieren :wink: Die Distanzscheibe im Deckel fehlte, Und dann wundern sich die Leute, wenn die Schaltmechanik zu viel Spiel hat :shock: Das zeigt wieder wie wichtig es für einen Laien ist, beim Schrauben auch mal die Bild...
von heinkel-bernd
12.03.2020, 18:17
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Motor dreht beim Anlassen zu hoch
Antworten: 9
Zugriffe: 582

Re: Motor dreht beim Anlassen zu hoch

Die Tipps von Hans und Denny, die ja auf sehr spärliche Infos von Günther geantwortet haben, waren aber auch sehr nützlich :wink: Günther`s nachgereichte Info, dass es sich um einen "seltenen" Pallas-Vergaser handelt, waren dann für mich ursächlich für den Griff zur Kamera 8) Danke an meinen Vorstan...
von heinkel-bernd
12.03.2020, 00:33
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Motor dreht beim Anlassen zu hoch
Antworten: 9
Zugriffe: 582

Re: Motor dreht beim Anlassen zu hoch

Servus Günther, Am Pallas-Vergaser befindet sich über der Standgasschraube ein Schraubenkopf der zur Führungsschraube für den Gasschieber gehört :idea: 101_4526.JPG Im Schacht des Gasschiebers muss diese Führungsschraube weit genug vorstehen, damit sich der Schieber keinesfalls verdrehen kann ! Etwa...
von heinkel-bernd
09.03.2020, 04:03
Forum: Elektrik
Thema: Startfehler Heinkel Tourist 103 A2
Antworten: 8
Zugriffe: 715

Re: Startfehler Heinkel Tourist 103 A2

Hallo Kike,
Enrique hat geschrieben:
22.02.2020, 09:57
Vielen Dank für Ihre Antworten. Diese Woche werde ich es versuchen und ich werde euch sagen wie es gelaufen ist.Grüße
Und....., wie ist es gelaufen ?
von heinkel-bernd
09.03.2020, 03:54
Forum: Elektrik
Thema: Tachobeleuchtung brennt immer
Antworten: 8
Zugriffe: 555

Re: Tachobeleuchtung brennt immer

Danke auch, lieber Günther, für die Rückmeldung :D Ich würde mir aber trotzdem die halbe Stunde Zeit nehmen und Alle Anschlüsse lösen, Kontaktflächen blank schleifen, wieder anschließen und mit Kontaktspray o.Ä. einsprühen. Beim Club gibt es für 4,30 € auch eine neue Gummikappe (103A-1 / Elektrik / ...
von heinkel-bernd
08.03.2020, 23:23
Forum: Fahrwerk-Karosserie
Thema: 103A1-Trittbrett
Antworten: 5
Zugriffe: 765

Re: 103A1-Trittbrett

Servus Ingo, sieht nicht gut aus :( Ist sehr stümperhaft gemacht (totaler Bindefehler der Naht), der Riss besteht immer noch und kann weiter in die Fläche "wandern" :? Die alte Naht müsste entfernt (ausgeschliffen) werden und ein erfahrener Schweißer würde mit dem WIG-Schweißverfahren eine saubere N...
von heinkel-bernd
08.03.2020, 22:47
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Motor Überholung
Antworten: 50
Zugriffe: 6401

Re: Motor Überholung

Servus Denny, das "freihändige" Schleifen halte ich nicht für gut :( Eine 8 mm Welle, die genau senkrecht auf einer verschiebbaren Platte steht, hält die genaue Richtung des Werkstücks (Prinzip wie auf dem Foto mit dem Kipphebel) Natürlich muss der STABILE "Tisch" an der Schleifmaschine genau rechtw...
von heinkel-bernd
06.03.2020, 22:54
Forum: Forum-Intern
Thema: Online Shop
Antworten: 1
Zugriffe: 293

Re: Online Shop

Martin hat geschrieben:
06.03.2020, 17:07
sonst weiß unser Shop irgendwann nicht mehr, dass ihr euch angemeldet habt.
Danke Martin :D
Ist mir auch schon ein paar mal passiert.
Jetz weiß ich, dass es nicht an mir liegt, sonder der Shop so vergesslich ist :lol: :lol:
von heinkel-bernd
06.03.2020, 22:46
Forum: Fahrwerk-Karosserie
Thema: Mitas Reifen
Antworten: 3
Zugriffe: 213

Re: Mitas Reifen

Servus Peter, um sicher zu gehen, dass Dir der Reifenfritze kein Schubkarrenräder verkauft hat, solltest Du die Bezeichnung auf den Reifen nochmals vergleichen: 4.00-10 ist die Größe Breite-Höhe in Zoll mind. 60 ist die Belastbarkeit max. 250 kg mind. J ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit 100 km...