Die Suche ergab 27 Treffer

von Thomas37170
30.06.2019, 11:37
Forum: Elektrik
Thema: Zündung lässt sich nicht einstellen
Antworten: 13
Zugriffe: 4003

Re: Zündung lässt sich nicht einstellen

Hallo,
die habe ich auch nicht gefunden.
Die wirst du nur noch gebraucht bei Ebay & Co finden..
Ich hab mir die diese bei Amazon gekauft -> Draper 52616 Zündzeitpunkt-Einstellpistole
Viele Grüße
Thomas
von Thomas37170
31.05.2019, 17:12
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Kupplung rutscht
Antworten: 14
Zugriffe: 4013

Re: Kupplung rutscht

Hallo MacRae, da du schreibst wenn er warm ist wird das Kupplungsspiel größer würde ich auch mal schauen ob die Rückholfeder am Kupplungshebel noch genug Zug hat und die Schnecke an der der Kupplungshebel befestigt ist genug Fett hat. Vielleicht geht ja nur der Kupplungshebel im warmen Zustand nicht...
von Thomas37170
28.04.2019, 14:03
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Schalthebel sehr schwergängig
Antworten: 8
Zugriffe: 2155

Re: Schalthebel sehr schwergängig

So, nun geht es schön leicht :)
Die Lösung war das Schaltsegment.
Nachdem ich jetzt ein gekürztes eingebaut habe, ist nun auch Axialspiel vorhanden.
Vielen Dank an Bernd für die tolle Unterstützung !!
Viele Grüße
Thomas
von Thomas37170
18.04.2019, 12:32
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Schalthebel sehr schwergängig
Antworten: 8
Zugriffe: 2155

Re: Schalthebel sehr schwergängig

Hallo Karl, Hallo Bernd, die Schrauben habe ich mit 8 NM angezogen und sollte eigentlich passen. Das Axialspiel ist allerdings gleich null. Ich vermute eure Tipps gehen in die richtige Richtung. Vieleicht ist die neue Dichtung dünner als die alte und dadurch klemmt der Deckel das Gestänge fest. Geht...
von Thomas37170
18.04.2019, 08:05
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Schalthebel sehr schwergängig
Antworten: 8
Zugriffe: 2155

Re: Schalthebel sehr schwergängig

Hallo Bernd,

den Kupplungsdeckel habe ich wie in deinem Video aufgesetzt.
Also mit Papierdichtung und zusätzlich Dichtmittel.
Das Axialspiel werde ich heute Nachmittag nochmal prüfen.
Jetzt so aus dem Gefühl würde ich sagen das da keins zu spüren war.....

Viele Grüße
Thomas
von Thomas37170
17.04.2019, 23:03
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Schalthebel sehr schwergängig
Antworten: 8
Zugriffe: 2155

Re: Schalthebel sehr schwergängig

Hallo Teddy,

ne die Züge kann ich ausschließen, die habe ich ausgehängt sodas ich nur den Hebel allein testen konnte. Der Rest der Schaltung ist leichtgängig. Habe auch schon den Schalthebel auf der Welle weiter vorgezogen um auszuschließen das es der Gummiring hinter dem Schalthebel ist...

Thomas
von Thomas37170
17.04.2019, 21:23
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Schalthebel sehr schwergängig
Antworten: 8
Zugriffe: 2155

Schalthebel sehr schwergängig

Hallo in die Runde, ich hab meine Kupplung erneuert und dabei gleich die Dichtungen im Kupplungsdeckel getauscht. Nun geht der Schalthebel sehr schwergängig. Ist das wegen des neuen Radialdichtrings normal und gibt sich von allein oder ist da was falsch ? Habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen ? V...
von Thomas37170
22.03.2019, 17:20
Forum: Technik / Antrieb
Thema: zu wenig Leistung
Antworten: 8
Zugriffe: 2485

Re: zu wenig Leistung

So, eine Erfolgsmeldung :) Zuerst die Düsennadel 20x1,65 eingebaut -> schon etwas besser Dann die Hauptdüse gegen eine 90er ausgetauscht -> perfekt Jetzt nimmt er auf dem kompletten Drehweg Gas an und läuft gefühlt auch wesentlich runder *yuhu* Die Nadelstellung habe ich bei 3 belassen. Danke an Ber...
von Thomas37170
17.03.2019, 20:05
Forum: Technik / Antrieb
Thema: zu wenig Leistung
Antworten: 8
Zugriffe: 2485

Re: zu wenig Leistung

Hallo Bernd, aus dem alten Vergaser habe ich nichts übernommen, da der neue Komplett war und als überholt angeboten wurde. Der defekte war außerdem ein Bing 1 / 20 / 51 also mit der 20 x 1,65Ø Nadel. Da ich den nicht gefunden habe, ist jetzt ein Bing 1 / 20 / 46 mit der 15 x 1,95Ø Nadel verbaut. Bei...
von Thomas37170
17.03.2019, 17:56
Forum: Technik / Antrieb
Thema: zu wenig Leistung
Antworten: 8
Zugriffe: 2485

Re: zu wenig Leistung

Hallo Bernd, Hallo Klaus, danke für die schnellen Antworten :) Ich geh mal die Punkte durch: Zündung habe ich mit Strobo-Lampe eingestellt und die Verstellung auch damit kontrolliert. Ventile beim richtigen O.T. eingestellt. Düse ist eine 85er und sieht sauber aus. Vorm einsetzen mit Druckluft ausge...