Die Suche ergab 20 Treffer

von Mark W.
02.07.2020, 16:59
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Antrieb - Schwinge - Kettenflucht
Antworten: 8
Zugriffe: 1382

Re: Antrieb - Schwinge - Kettenflucht

Hallo Guido, https://www.heinkel-club.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=3035 ok, sehe, du hattest die Seite schon (vermutlich lange vor mir) gefunden... :wink: D.h. Du kannst die Stahl-Buchsen der Schwingenlagerung abdrehen und mit Angabe des Innendurchmessers der eingebauten Bronze-Lager eine Kunststoff...
von Mark W.
01.07.2020, 22:27
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Antrieb - Schwinge - Kettenflucht
Antworten: 8
Zugriffe: 1382

Re: Antrieb - Schwinge - Kettenflucht

Hallo Bernd, hallo Guido, die Nabe ließ sich gut plandrehen, auch wenn die Oberfläche stark verdichtet war. Sie ist jetzt 19,9 mm lang - es ist also nicht viel "verlorengegangen". Und ja, ich hatte "befürchtet", dass die Buchsen gehärtet sind: Die Fabe der Oberfläche der großen Bohrung war verdächti...
von Mark W.
30.06.2020, 20:38
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Antrieb - Schwinge - Kettenflucht
Antworten: 8
Zugriffe: 1382

Re: Antrieb - Schwinge - Kettenflucht

Moin Bernd, morgen wird mir ein netter Kollege die Nabe plandrehen, und vielleicht bekomme ich auch noch ein anderes Ritzel organisiert. Über Deinen Tipp, die Achse mit einem O-Ring abzudichten, war ich vor Zeiten auch schon gestolpert - Danke noch einmal für dein Link, jetzt weiß ich auch wieder, w...
von Mark W.
29.06.2020, 20:22
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Antrieb - Schwinge - Kettenflucht
Antworten: 8
Zugriffe: 1382

Re: Antrieb - Schwinge - Kettenflucht

Hallo Bernd, vielen Dank erstmal für Deine Antwort! Dass die Geschichte mit der Toleranz von 0,2mm Quatsch sein muss hatte ich mir schon gedacht: Alleine die Bewegung des Ritzels beim Anheben der Schwinge ohne den LIMA-Deckel sind ja gefühlt schon 0,5mm... Dank auch für den Fred, den ich noch nicht ...
von Mark W.
28.06.2020, 22:22
Forum: Technik / Antrieb
Thema: Antrieb - Schwinge - Kettenflucht
Antworten: 8
Zugriffe: 1382

Antrieb - Schwinge - Kettenflucht

Hallo zusammen, beim Ausrichten der Kettenflucht von Kettenrad zu Kettenrizel ist auch bei mir das Phenomen aufgetreten, dass die Ebene des Kettenrades höher als die des Ritzes ist. Damit ist der im Handbuch beschriebene Ausgleich der Ebenen auf der Kettenradseite ja leider nicht möglich. Dass das A...
von Mark W.
18.05.2020, 07:49
Forum: Elektrik
Thema: Isolierung Strator LIMA beschädigt
Antworten: 6
Zugriffe: 558

Re: Isolierung Strator LIMA beschädigt

Hallo Denny, vielen Dank für die Infos! Werde mir die Datenblätter der genannten Materialien mal zu Gemüte führen... werde berichten... Zum Glück scheinen die Wicklungen unbeschädigt zu sein. Grüße Mark P.S.: Derjenige, der für den Club die Limas überholt, hat halt auch seine Geheimnisse... :lol:
von Mark W.
17.05.2020, 07:01
Forum: Elektrik
Thema: Isolierung Strator LIMA beschädigt
Antworten: 6
Zugriffe: 558

Re: Isolierung Strator LIMA beschädigt

Mark W. hat geschrieben: ↑ 16.05.2020, 08:24 klar, damit man sich nicht die Wicklungen im Anker zerschruppt... Betroffen ist eher die Kollektorfläche under den Kohlen ...genau die meinte ich! :lol: Das mit dem Lack ist doch schon mal ein Super-Hinweis, auch wenn mir Tante Google mir hierzu noch kei...
von Mark W.
17.05.2020, 06:45
Forum: Fahrwerk-Karosserie
Thema: Vorderradnabe
Antworten: 15
Zugriffe: 1241

Re: Vorderradnabe

Mit dem richtigen Werkzeug macht basteln mehr Spaß, Guido
Da hast Du allerdings Recht!

Grüße
Mark W.
von Mark W.
16.05.2020, 08:24
Forum: Elektrik
Thema: Isolierung Strator LIMA beschädigt
Antworten: 6
Zugriffe: 558

Re: Isolierung Strator LIMA beschädigt

Hallo Bernd,

klar, damit man sich nicht die Wicklungen im Anker zerschruppt... :wink:

Also ist die Beschädigung der Isolierung kein Problem?

Und womit bekommt man den Schmodder schonend ab?

Grüße aus dem Norden
Mark
von Mark W.
15.05.2020, 22:25
Forum: Elektrik
Thema: Isolierung Strator LIMA beschädigt
Antworten: 6
Zugriffe: 558

Isolierung Strator LIMA beschädigt

Hallo zusammen, habe heute den Anker der LIMA meines A1 gezogen und habe dabei festgestellt, dass die Isolierung der Wicklung beschädigt ist: k-IMG_3928.jpg Kann das so bleiben, oder ist das ein Problem? Wenn ja, Wie repariert man das am besten? Der Rest sieht noch gut aus. Die Kohlen haben noch ein...