Die Suche ergab 33 Treffer

von Stephan Roehl-Janson
18.03.2019, 11:01
Forum: Heinkel 2-Takt
Thema: Die Perle und der Fischer Vergaser
Antworten: 5
Zugriffe: 1567

Re: Die Perle und der Fischer Vergaser

Moin Jürgen, das sind im Prinzip schon mal klasse Auskünfte. Der Luftdurchlass von 12mm spielt also nur eine untergeordnete Rolle ( aber natürlich nicht im Bezug auf die Bedüsung ) Was mich in meinem Fall natürlich wundert, die verbauten Düsen sollten dann natürlich passen. Oder der Vergaser gehört ...
von Stephan Roehl-Janson
15.03.2019, 20:25
Forum: Heinkel 2-Takt
Thema: Die Perle und der Fischer Vergaser
Antworten: 5
Zugriffe: 1567

Die Perle und der Fischer Vergaser

Moin, so folgt gleich das nächste Perle Problem. Kurze Vorgeschichte: Die mir angelieferte Perle hatte einen 10er Bing Vergaser ohne Kaltstarteinrichtung. Das war bei kaltem Motor etwas unzureichend. (......und bei den winterlichen Temperaturen etwas anstrengend) Aber wenn sie lief, konnte ich fahre...
von Stephan Roehl-Janson
15.03.2019, 20:03
Forum: Heinkel 2-Takt
Thema: Die Perle und die "Schwunglichtmagnetzünder"
Antworten: 3
Zugriffe: 1266

Re: Die Perle und die "Schwunglichtmagnetzünder"

Moin, ich wollte mich noch einmal melden bezüglich der Zündanlagen. Die Firma Laubersheimer habe ich weder über Telefon erreicht, noch bekam ich Antwort auf meine mail. Vielleicht habe ich da keine Ausdauer :( Geholfen hat mir in diesem Fall ? Natürlich Herr Kurz von der GmbH. Ich habe Zündspulen un...
von Stephan Roehl-Janson
15.03.2019, 19:52
Forum: Heinkel 2-Takt
Thema: Heinkel Perle Telegabel Ölfüllung
Antworten: 4
Zugriffe: 1268

Re: Heinkel Perle Telegabel Ölfüllung

Sinvoller Tip, hab' ich umgesetzt und gut !

Vielen Dank,
Stephan
von Stephan Roehl-Janson
11.02.2019, 17:18
Forum: Elektrik
Thema: Masseschluss Siba Lima
Antworten: 2
Zugriffe: 375

Re: Masseschluss Siba Lima

Moin,moin,

80KOhm wäre wohl eher ein Unterbrechung.
Die Wicklungen des Rotors sind in der Regel so niederohmig, das man sie mit einem Multimeter nicht überprüfen kann.

Hier liegt irgend ein anderer Fehler vor :-)

Gruß Stephan
von Stephan Roehl-Janson
06.01.2019, 12:39
Forum: Heinkel 2-Takt
Thema: Heinkel Perle Telegabel Ölfüllung
Antworten: 4
Zugriffe: 1268

Heinkel Perle Telegabel Ölfüllung

Moin, moin, und ein schönes, pannenfreies 2019 ! Leider bin ich mit der Zündung noch nicht weiter gekommen und es ist schon das nächste Problem aufgetaucht: Welches Öl kommt in welcher Menge wo in die Gabel ? Lenker habe ich zum befüllen noch nicht demontiert. Öl kommt bei Telegabeln ja bekanntlich ...
von Stephan Roehl-Janson
28.11.2018, 22:35
Forum: Heinkel 2-Takt
Thema: Die Perle und die "Schwunglichtmagnetzünder"
Antworten: 3
Zugriffe: 1266

Die Perle und die "Schwunglichtmagnetzünder"

Hallo an alle Perlefahrer ! Ich habe hier zurzeit zwei Perlen eines Heinkelfreundes zu Reparatur. Da mein Schwerpunkt eher auf den Touristen liegt, sind bei den Mopeds inzwischen ein paar Fragen aufgetaucht. Es ist mir bekannt, das die Perle mit 3 Watt und später mit 17 Watt Licht und Zündanlagen au...
von Stephan Roehl-Janson
29.05.2018, 21:13
Forum: Elektrik
Thema: Kollektor unschön - was tun?
Antworten: 10
Zugriffe: 1748

Re: Kollektor unschön - was tun?

Moin an alle Beteiligten :wink: Ich schließe mich, was die Bearbeitung des Kollektors angeht, Bernd an. Ich meine in meinen SIBA Unterlagen gelesen zu haben, das der max. zulässige Schlag 1/100mm betragen darf. Also mal eben irgendwie einspannen und abdrehen geht dann unweigerlich in die Hose. Gruß ...
von Stephan Roehl-Janson
21.05.2017, 19:19
Forum: Technik / Antrieb
Thema: ..........mal wieder die Kupplung vom 102-A1
Antworten: 5
Zugriffe: 1567

Re: ..........mal wieder die Kupplung vom 102-A1

Moin Burkhard, Ja und Nein. Ich habe mich allerdings erinnert, das es da mal was gab in den Kundendienstmitteilungen von Heinkel. Ich meinte gemessen zu haben, das die Reicos vom Club eine Stärke von 5,3mm haben. Daraufhin habe ich die Endlamellen von 2,5mm auf 2mm geändert und alles trocken zusamme...
von Stephan Roehl-Janson
29.04.2017, 19:26
Forum: Technik / Antrieb
Thema: ..........mal wieder die Kupplung vom 102-A1
Antworten: 5
Zugriffe: 1567

..........mal wieder die Kupplung vom 102-A1

Moin, moin, habe hier nach ganz langer Zeit mal wieder einen 102-A1 Roller in der Reparatur. Primärantrieb, also alles unter dem Kupplungsdeckel (auch der Deckel selbst) Kernschrott. Kupplungskorb - Zähne runter und Innenteil schön ausgeschlagen. Korb mit Innenteil neu bestellt, Beläge, sowie Kupplu...